Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
AQX Wendeplattenfräser

AQX Wendeplattenfräser

734 2

Martin Heidingsfelder


Free Mitglied, Regensburg

AQX Wendeplattenfräser

Nikon D40
Iso 400
F/18
Belichtungszeit 1/500 Sek.

Ein AQX Fäser Durchmesser 16mm (Wendeplattenfäser 2 schneider
Schnittwerte
Vc 200 m/min (Schnittgeschwindigkeit)
Vf 0,27mm (Vorschub pro zahn in mm/Umdrehung)
D 16mm (Werkzeug Durchmesser)
Z 2 (Anzahl der Wendeschneidplatten)

macht dann insgesamt Eine
Drehzahl von 3980 U/min
Vorschub von 2450 mm/min
bei einer Schnitttife von 3mm

Kommentare 2

  • Martin Heidingsfelder 25. Dezember 2010, 19:27

    Erst werden die Bohrungen mit nem 21er vollbohrer gemacht dann auf 23 aufgefräst.
    Bohrung und Ansenkung werden mit AQX gemacht trockenbearbeitung
  • Christian Gaß 22. Dezember 2010, 17:09

    Werden mit dem Werkzeug nur die Ansenkungen gefräst oder auch das Loch?

    Welches Baz ist das?
    Kühlung durch die Spindel oder Trockenbearbeitung?

Informationen

Sektion
Klicks 734
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D40
Objektiv Tamron AF 70-300mm f/4-5.6 Di LD Macro 1:2 (A17)
Blende 18
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 195.0 mm
ISO 400