Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Dieter Golland


Complete Mitglied, Oberhausen

Aquarius – Der Kopf des Wasserturms

Aquarius – Der Kopf des Wasserturms

Leider war der Lichtkranz oben defekt. Da es sich nicht mehr lohnte woanders hinzufahren habe ich es ohne gemacht. Beim nächsten Mal hoffe ich das der Lichtkranz wieder leuchtet.

Weitere Informationen:
http://www.aquarius-wassermuseum.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Aquarius-Wassermuseum
http://www.route-industriekultur.de/ankerpunkte/aquarius-wassermuseum.html
http://www.route-industriekultur.de/themenrouten/12-geschichte-und-gegenwart-der-ruhr/aquarius-wassermuseum.html
http://www.ruhr-guide.de/rg.php?left=menu&mid=artikel&id=6944&kat_id=34&parent_id=144&kp_id=0

Und hier die Erklärung für meine "Auszeit" in der FC.




Canon 5D Mark II, Objektiv EF 70-200, Blende F13, Brennweite 110mm, ISO 100, Stativ, HDR-Knecht (Testmodell), Belichtungsreihe 1-2-4-8-16-32-64-128s, Photoshop,
Aufgenommen am 10.02.2012 18:43

Gruß Dieter

Kommentare 27

  • Stefan Stolz 7. April 2012, 20:59

    Hallo Dieter,

    schön, mal wieder etwas von Dir zu sehen!
    Zur Qualität muss man nicht viel sagen, die ist wie immer top!
    Hättest Du es nicht erwähnt, wäre der fehlende Lichtkranz gar nicht aufgefallen!
    Ich freue mich mich schon auf Deine neuen Projekte - und natürlich auch über die Ergebnisse Deiner Testprobanten.

    Viele Grüße Stefan.
  • Peter Fabry 4. April 2012, 11:39

    schön das du uns wieder deine exzellente arbeit zeigst
    eine feine detailaufnahme
    lg peter
  • Klaus-Peter Beck 4. April 2012, 0:11

    Eine wirklich tolle Bildqualität.
    Flecken sehe ich keine.
    Bin am überlegen, mir den DRI Knecht, für meine EOS 50D zuzulegen. Leider gibt es ihn nicht für die Sony A77.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Marion Eckhardt 3. April 2012, 21:40

    Klasse+++++
    Wunderbare Arbeit.

    LG Marion
  • Frank Kleibold 3. April 2012, 21:19

    Wahnsinn, Dieter. Mit beleuchtetem Kranz oder ohne, mit Flecken oder ohne...! Einfach der Hammer. Genial.
    Schön, mal wieder etwas vom Meister zu sehen :-))
    Genuss pur!!!
    LG Frank
  • Giovanni Bonnerarte 3. April 2012, 19:10

    feinst!
  • Günter Pilger 3. April 2012, 19:06

    Gute Arbeit, leider ohne den Lichterkranz. Aber wann ist schon alles an?
    VG Günter
  • Matthias Renk 3. April 2012, 18:00

    Dann halt nochmal :(
    Wie immer ein Genuß, ob mit oder ohne Lichterkranz, wieder eine feine Aufnahme in gewohnter Qualität.
    Steht auch noch auf meiner to-do-liste neben vielen anderen Sachen, hach man kommt ja zu nix ;)

    Allerdings seh ich auch Flecken und zwar drei Stück, die makieren ein Dreieck was auf der Spitze steht.
    Zielansprache : Dachspitze, waagerecht zum rechten Bildrand wandern, circa auf der Hälfte der Strecke.
    Oben zwei kleine, die fast waagerecht nebeneinander liegen, unten ein großer. Sieht aus als ob Du da was weggestempelt hast.
    Ansonsten hätte ich die selbe Sehschwäche wie Eric :)

    VG matthias
  • dorlev 3. April 2012, 17:43

    starke Nachtaufnahme - auch ohne Lichterkranz!!!
    Gruß dorle
  • Hamlet1965 3. April 2012, 17:34

    Lange nichts von dir mehr gesehen, aber dafür mit einem klasse Come Back.
    Brillante Aufnahme immer wieder sehenswert.

    Glückauf
    Thomas
  • Stefan Seith von Benrath 3. April 2012, 17:25

    knackscharf - edel und wunderschön anzusehen

    lg stefan
  • Markus Josef Farnung 3. April 2012, 16:43

    Das ist sehr beeindruckend was Du uns hier präsentierst.

    ***

    LG Markus
  • Dirk Kleisa 3. April 2012, 16:39

    Nun heist es wieder Aufpassen und lernen, der Meister gibt wieder einen verdeckten Kurs in Photoshop! :-))

    Feine Aufnahme Dieter.
    LG
    Dirk
  • akkarin 3. April 2012, 16:35

    hallo, dieter,

    schön, mal wieder ein "lebenszeichen" von dir zu sehen...))
    langsam gewinne ich den eindruck, dass du der "knecht" und das dri/hdr-dingens der/das alles bestimmende ist....
    aber ich kann mich natürlich auch täuschen!
    ich drück einfach mal sämtliche daumen und wünsch dir viel erfolg!
    lg
    akkarin
  • Jürgen Leuffen 3. April 2012, 16:30

    absolut klasse Arbeit Dieter
    gr Jürgen
  • Andreas - Andy 3. April 2012, 16:28

    Klasse Farben und Top Schärfe.

    Gruß Andreas
  • Peter Tegeler 3. April 2012, 16:23

    Schön mal wieder was von dir zu sehen. Das Foto ist in gewohnter Qualität. Echt beeindruckend.
    Ich warte dann auf den HDR Knecht für die 7d.
    Gruß
    Peter
  • Mario Voigt 3. April 2012, 16:03

    Danke Dieter! Ausführlicher Antwort per PN.
    Gruß Mario
  • Stefan 1978 (1) 3. April 2012, 16:03

    Klasse Aufnahme sehr gut Dieter
    VG Stefan
  • Dieter Golland 3. April 2012, 15:55

    @ Mario: ich hab ein Rezept.
    Auch bei 16 Bit kann es zu TWAs kommen.
    Wenn du einen sauber ausmaskierten Himmel hast lege künstliches Rauschen drüber.
    Photoshop / Filter / Rauschfilter / Rauschen hinzufügen.
    Die Stärke des Filters hängt von der Intensität ab.
    Das Rauschen verdeckt und zerstreut die Tonwertabrisse. Anschließend entrauschen, persönlich nutze ich Nik dfine.

    Bei homogenen Flächen kann man auch zusätzlich mit einen Verlauf arbeiten und dann das Rauschen.

    Das war´s.

    @Jürgen: Gemach die Hochkant-Version kommt noch.

    Gruß Dieter
  • miggimaus 3. April 2012, 15:25

    Wie immer ein top Bild.
    Keine Flecken auch bei 459 % Vergrößerung auf Eizo SX2762W zu sehen.
    HG
    Bernd
  • Werner Sperl 3. April 2012, 15:17

    Meisterklasse!
  • Mario Voigt 3. April 2012, 15:14

    Gut gemacht. Interessanter Bildausschnitt.
    Ich seh da auch keine Flecken.
    Sag mal, das ist so ein typischer Himmel bei dem ich wahrscheinlich wegen Tonwertabrissen verzweifeln würde. Naja, jedenfalls bin ich da selten 100%ig zufrieden. Und hier sieht's perfekt aus. Hast du da ein "Rezept"?
    Gruß Mario
  • Jürgen Hanke 3. April 2012, 15:11

    Doch, im oberen rechten Viertel sind 3 Sensorflecken zu erkennen (vermute jedenfalls, dass es Sensorflecken sind).
    Technisch ist das Foto perfekt. Denke aber, dass ein Hochformat oder ein 1:1-Format besser zum Motiv gepasst hätten.

    Gruß
    Jürgen
  • photomotics 3. April 2012, 15:11

    Dunkle Flecken sehe ich da nicht.
    Aber dafür eine feine Nachtaufnahme, die auch ohne den Lichterkranz seine Wirkung nicht verfehlt.

    LG Andree

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Mülheim
Klicks 1.041
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS
Blende 13
Belichtungszeit 128
Brennweite 110.0 mm
ISO 100