Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
947 19

Timberleys


Pro Mitglied, Hessen

Apport

°
°
°

Für "Farbfreunde" ;o)

Apport II
Apport II
Timberleys

Kommentare 19

  • SW-FotoArts 27. Oktober 2009, 10:44

    Ich finds wunderschön!

    lg Steffi
  • jossi 26. Oktober 2009, 11:06

    beide ganz unterschiedlich in der wirkung ... aber in s/w hat es was edles :-)
    wunderbare schärfe und situation !

    lg jossi
  • muckelkop 5. Oktober 2009, 22:55

    wow...wow...wow...wow...wow...wow...wow...wow...wow...wow...boa echt klasse bild

    gruß lenny
  • Alexanderfelix 5. Oktober 2009, 7:16

    sieht so gut aus
    Gruß Alex
  • Uschi Pechloff 29. September 2009, 23:00

    Ich finde es in s-w großartig!! VG Uschi
  • Karsten Guhrmann 29. September 2009, 17:15

    Ansich mag ich das Foto, nur bin ich kein Freund von der "Phase".
    Wenn der Hund mit dem Wild vorsitzt wirkt er meißt irgendwie "gedrückt"...die Ohren sind angelegt und zeugen dann von Unterwürfigkeit.
    Ich mag da schon eher die Phasen vor dem sitzen(also beim kommen), denn dann sieht man die Passion in den Augen und auch die Ohrenstellung ist dann lebendiger.
    Ist aber nur meine Meinung....achja, ich mag SW auch einen Tucken lieber.
    LG,Karsten

  • bine1985 29. September 2009, 14:55

    Mir gefällt der Bildschnitt überhaupt nicht, sonst klasse!
  • erica conzett ec 29. September 2009, 9:37

    ja das ist hier wieder die frage....
    welches, s/w wirkt vielleicht weniger hart.
    der tot ist weniger dramatisch....
    aber die aufnahme egal welche ist klasse
    keine angst
    keine angst
    erica conzett ec

    ric
  • Petra R. 29. September 2009, 9:31

    In diesem Fall gefällt mir das Farbige doch etwas besser.
    LG Petra
  • Nicole Kalweit 29. September 2009, 6:41

    Ich bin auch für die farbige Variante! Ansonsten: Tolles Foto!
    lg Nicole
  • mond.rose 28. September 2009, 23:28

    Farbe wirkt real, S/W wirkt wie aus einer anderen Zeit.. also in der Vergangenheit, Je nachdem, was der Fotograf ausdrücken will..Für mich sind beide gut. Ein bisschen mehr bevorzuge ich das S/w!

    lg kathrin
  • ston 28. September 2009, 21:51

    mag ich so in sw...richtig gut

    LG Stefan
  • Timberleys 28. September 2009, 21:00


    @ Ilona, Kerstin und Ralph:

    Ich finde es wirkt irgendwie ruhiger und auch etwas edler in mono...
    ..und der Hintergrund lenkt nicht so doll vom Hund ab....
    Ich bin halt irgendwie meistens irgendwie für die zumindest entsätigte Variante...

    Hab oft das Gefühl Farbe wirkt manchmal grell und
    künstlich.


    :0))

    glg stefanie
  • regineheuser 28. September 2009, 20:57

    Top....das farbige mag ich auch lieber :o)

    Liebe Grüße
    Regi
  • RM. 28. September 2009, 20:57

    starke Grautöne
    klasse gemacht

    lg Rainer