Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Apostolica...

...die zweitgrößte Glocke des Magdeburger Doms...
"Apostolica" wurde die zweitgrößte Domglocke getauft und ist erst im 17. Jh. nachweisbar. Die heute vorhandene Glocke wurde 1689 aus der zersprungenen Vorgängerin von dem Magdeburger Jacob Wenzel gegossen.Der volle, weiche und singende Klang der 4.980 kg schweren dickrippigen "Apostolica" wird als besonders kräftig und schön gelobt. Ihr Mantel ist mit 10 detailreichen Wappen des Domkapitels geschmückt.

Gewicht: 4980 kg
Höhe ohne Krone: 1540 mm
Kronenhenkelhöhe: 310 mm
Kronenhenkelstärke: 100 mm
Durchmesser: 1945 mm
http://www.baufachinformation.de/denkmalpflege/Die-Geschichte-der-Glocken-des-Doms-zu-Magdeburg/1997107109248

EOS 40D
ISO 100
f 4,0
1/250 s mit Blitz
Sigma 10-20 mm 1:4-5,6 Ex DC
10 mm (16 mm KB)

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Ordner Magdeburg
Klicks 354
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 10-20mm f/4-5.6
Blende 4
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 10.0 mm
ISO 100