Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Beeri Rolf


World Mitglied, Bern

Apos 888

Mein ARZT als CLOWN

passt zur Schnapszahl - hier all die Zipperlein
(bildlich) die er mir unterschieben wollte...;-))

...und was ich künftig alles nicht mehr darf -
oder vermehrt tun sollte....

Kommentare 15

  • Lilli M. 1. September 2009, 10:25

    Sehr stark mit deinen Erläuterungen!
    Hier gefällt mir, dass die gekrisselte Oberflächenstruktur nicht durchgängig ist und dadurch die unterschiedlichen Tiefenebenen gut herauskommen.
    Liebe Grüße
    Lilli
  • Annakatharina 1. September 2009, 10:04

    Mein Tipp - den Arzt wechseln. Mal wieder eins Deiner
    aussagekräftigen Apos. Ohne Text hätte ich suchen müssen, ich meine den Clown von Arzt.
    lg Karin
  • Ulrike B. B. 1. September 2009, 7:54

    Du mit Blindheit geschlagen? Kann ich mir bei Dir nicht vorstellen, dann eher schon bei Deinem Arzt, dem Clown. Falls ihm sein Portrait nicht gefällt, sollte er sich selbst eine Brille verordnen.
    Starke Farben und ein tolles intensives Licht, gefällt mir ausserordentlich gut!

    LG, Ulrike
  • Dora Maucher 1. September 2009, 7:22

    Laß dir bloß von diesem Quachsalber keine Zipperlein andrehen und ich frage mich auch ob er überhaupt ein Apo verdient hat!!!
    Glückwunsch zur Schnapszahl und die einzige Krankheit die du mit vielen teilst ist das Apofieber!
    Liebe Grüße
    Dora
  • Nana Ellen 31. August 2009, 23:42

    Zunächst mal Glückwunsch zur Schnapszahl, 888 das ist schon mit viel kreativer Arbeit verbunden und wer im APO-land zu Hause ist kann die Krankheiten schon erkennen,
    sie befinden sich fast alle im Kopf und zeigen einen Virus, von dem Du nie mehr befreit wirst !!! LG Nana-Ellen (eine Leidensgenossin)
  • Black Pearl Design 31. August 2009, 23:41

    Also das Herz schlägt noch am rechten Fleck ...
    Als Patient ist man den Arzt doch vollkommen ausgeliefert...
    Eine wieder geniale Arbeit...
    Klasse....
    Liebe Grüße Katharina
  • Beeri Rolf 31. August 2009, 22:46

    @ Werner H. Klee
    Darf ich diesem "Quacksalber" überhaupt ein einziges Apo abgeben?
    LG Rolf
  • Werner H. Klee 31. August 2009, 22:32

    Da wollt er Dir ein Kessel Buntes andrehen - und dafür sollst Du auch noch ein Honorar zahlen? Das macht er aber bestimmt nur bei Privatpatienten.
    Wenn die Rechnung kommt, zahl einfach in Apos, aber mehr als zwei hat er nicht verdient.
    LG Werner
  • xxCornelia 31. August 2009, 21:33

    Ach, die kleine Beule am Kopf
    wird schon nicht so schlimm sein ;-))
    LG Conny
  • gloria hepke 31. August 2009, 21:11

    na der artz schaut ganz erstaunt,,naja bei soviel zipperlein weiß der garnicht wo er zuerst hingucken muss.
    hoffe doch du hast dieses zipperlein nicht angenommen.
    schnell weg sonst fängt mein z.....lein auch noch an.
    lg. gloria
  • Beeri Rolf 31. August 2009, 20:58

    @ Cirrus
    Neenee, oft bin ich mit Blindheit geschlagen - aber doch nicht am Darm.;-))
    LG Rolf
  • cirrus56 31. August 2009, 20:53

    Tolles Apo.
    Typischer Fall von Appendix ;-)))

    lg Gunther
  • Beeri Rolf 31. August 2009, 20:48

    @ Heinz
    Sorry Heinz, das Gesicht gehört zum Arzt.;-))
    LG Rolf
  • Heinzelmännchen 31. August 2009, 20:43

    Der Patient macht eine trübes und nachdenkliches Gesicht. Er scheint im Hinterkopf eine größere Entzündung zu haben. Die Formenvielfalt im Bild ist enorm.
    VG, Heinz
  • Nino 31. August 2009, 20:19

    schaut interessant aus



    lg
    nino