Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Beeri Rolf


World Mitglied, Bern

Apos 1703

Keine LANDEERLAUBNIS erhalten, also weiterziehen...

Kommentare 7

  • simba44 30. November 2010, 22:56

    Da hat sich wohl Vulkanstaub auf die Kännchen abgesetzt und die Landestation ist gesperrt worden.
    LG simba44
  • gloria hepke 30. November 2010, 22:39

    die kommen aus der tiefe der vogesen
    sollte man landen lassen.
    lg. gloria
  • Dora Maucher 30. November 2010, 17:32

    Schön bestäubt mit Vulkanasche!
    Sieht perfekt aus!
    LG Dora
  • Werner H. Klee 30. November 2010, 17:26

    Man sollte die Landeerlaubnis schnellstens geben, damit sie gewartet werden können. In dem Zustand werden sie ja Gefahr für andere Flugobjekte.
    LG Werner
  • Hammehai 30. November 2010, 15:28

    Die Landeplattform sieht ja sehr verlockend aus, aber wenn sie nicht bald landen können, werden sie zu Staub zerfallen, wäre doch schade darum.

    LG.Marita
  • Jörg B. Koehler 30. November 2010, 12:43

    Deine Luftflotte ist zu nahe an dem indonesischen Vulkan vorbei geflogen – hättet Ihr doch sehen müssen ! Auch der Hintergrund ist klasse geworden.
    HG, Jörg
  • Heinzelmännchen 30. November 2010, 9:26

    Kann es nicht auch sein, dass Du einen Blick in eine länger nicht bewohnte Küche geworfen hast ?
    Das Geschirr hat jedenfalls eine sehr schöne Patina angenommen. Sieht stark aus !!!
    VG, Heinz.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 315
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz