Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gorgowski


Free Mitglied, München

Apollo im Spiegel

Das Schloss Nymphenburg war lange Zeit die Sommerresidenz der Wittelsbacher und wurde 1664 vom Kurfürsten Ferdinand Maria als Geschenk an seine Frau Adelheid von Savoyen in Auftrag gegeben. Leo von Klenze errichtete 1865 am Großen See gegenüber der Badenburg den Apollotempel.

Das Eis auf dem See war vom Wasser wieder bedeckt, was eine interessante Spiegelung hervorrief.

Kommentare 0