Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Apokalyptische Reiter

Apokalyptische Reiter

2.758 20

carlosb.


Pro Mitglied, Xabia E

Apokalyptische Reiter

self
Pferde Elemente Fotolia.

Illustration für ein Schulbuch
In der Apokalypse (griech. = Enthüllung), der biblischen Offenbarungsschrift, in der vom Apostel Johannes die bevorstehende Vollendung des Weltlaufs in Bildern und Geschichten von suggestiver Kraftgeschildert werden, tauchen im 6. Kapitel die Apokalyptischen Reiter auf.
Sie verkörpern die Pest, den Krieg, die Hungersnot und den Tod.
Das Erscheinen des vierten Reiters, des Todes, wird wie folgt angekündigt: „Als das Lamm das Vierte Siegel öffnete, hörte ich die Stimme des vierten Lebewesen rufen: Komm! Da sah ich ein fahles Pferd; und der, der auf ihm sass, heisst der Tod, und die Unterwelt zog hinter ihm her. Und ihnen wurde die Macht gegeben über ein Viertel der Erde, Macht zu töten durch Schwert, Hunger und Tod und durch die Tiere der Erde.“
Die bildmächtige Gestalt der Apokalyptischen Reiter hat immer wieder Künstler inspiriert, so Alfred Dürer, Peter Cornelius oder Arnold Böcklin und jetzt auch mich.

Kommentare 20

  • Gerhard Busch 2. November 2015, 16:20

    Das ist immer ein sehr beliebtes Thema, das Albrecht Dürer schon geschaffen hat.
    Gruß und Dank Gerhard
  • Manfred Lang 2. Januar 2014, 21:39

    Sehr gut gemacht! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Joachim Kalkhof 31. Dezember 2013, 13:14

    Mit diesem Bild, auf dem Du Dich selbst verewigt hast, ist Dir mal wieder ein ganz großer Wurf gelungen! Eine herrliche Fantasy Collage!
    Lieber Carlos, ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute für ein frohes, gesundes Neues Jahr!
    Herzliche Grüße
    Joachim
  • monika hagenah 25. Dezember 2013, 15:07

    Eine ganz tolle und farbeprächtige Bildgestaltung.
    LG Monika
  • Zwecke 21. Dezember 2013, 23:48

    Eine sehr spannende Geschichte zeigst du hier in Wort und Bild.
    Die fotografische Leistung deinerseits ist unbestritten.
    LG Horst
    Frohe Weihnachten...
    Frohe Weihnachten...
    Zwecke
  • manfred.art 20. Dezember 2013, 15:55

    ein erlebnis.. danke! glg manfred
  • hajosch 15. Dezember 2013, 17:18

    gelungene arbeit!
    hans
  • Martina4 Mayer 15. Dezember 2013, 14:33

    tolle Arbeit, klasse
  • Holger X. 15. Dezember 2013, 10:47


    Wieso hab' ich denn damals keine Anmerkung dazu geschrieben ?
    Ich möchte beinahe wetten, ich hätte, aber es ist keine da ...

    Ja ja, die Apokalypse - keiner weiß, ob sie, bzw. die in ihr prophezeihten Katastrophen wirklich kommen, und wenn ja, wann. Es gibt ja sooo viele Theorien über den Weltenlauf, (ich muß gestehen, dass ich sie nicht alle kenne), dass man am Ende sowieso nicht weiß, welcher man glauben soll.
    Was mir noch einigermaßen vertraut ist, ist die hinduistische Lehre von den "Yugas" - was mich an der "Theorie" allerdings stört, ist das ewige Auf und Ab, die ewige Wiederholung des Zyklus von finsteren und lichtreichen Perioden - es gibt andere Theorien, denen zufolge es nach einem absoluten Tiefpunkt, dem wir wohl immer noch verdammt nahe und durchaus noch nicht entronnen sind, langsam aber stetig "aufwärts" geht, was immer man darunter verstehen mag, und der Gedanke ist mir eigentlich wesentlich sympathischer !

    P.S.: Gerade lese ich bei WikiPedia :

    » Der nächste Gipfel der Vollkommenheit wird nach dieser Berechnung um das Jahr 12.500 erreicht werden « - freuen wir uns schon mal drauf !

    http://de.wikipedia.org/wiki/Yuga#Yugas_nach_Sri_Yukteswar
    ( ein sehr inzteressanter Artikel !!! )

    L. G. - Holger
  • JOKIST 14. Dezember 2013, 22:02

    Unser Kompliment für dein Bild !

    LG Ingrid und Hans
  • plattti Digital 14. Dezember 2013, 20:26

    Das sieht wirklich dramatisch aus, aber so wurde ein außergewöhnliches Foto daraus.
    VG
  • Schoenwolf 14. Dezember 2013, 18:14

    Klasse Bild von dir und spitzenmäßig inszeniert!
    Mir wäre aber lieb wenn diese "Apokalyptischen Reiter" in ihrem Stall bleiben würden, sonst gibt es doch nur Katastrophen !

    VG - Wolfgang
  • roland gruss 14. Dezember 2013, 16:56

    ist dir sehr gut gelungen carlos

    lg roland
  • Gisela Gnath 14. Dezember 2013, 12:58

    Gefällt mir immer noch!!!
    lg Gisela
  • Linnemedia Fotos 14. Dezember 2013, 10:34

    Gefällt mir Sehr GUT !
    G v Dieter

Informationen

Sektion
Ordner Welten
Klicks 2.758
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1Ds Mark II
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 24.0 mm
ISO 160