Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eugen H.


Free Mitglied, Bonn

Apnoe im Sonnenschein

Auch ich habe es in den letzen Monaten nicht ins Freiwasser geschafft, damit meine Ausrüstung nicht ganz einrostet, habe ich die Doris zum Apnoe-Training, im Siegburger Indoor Tauchturm begleitet. Mein Glück das es sonnig war, so ist noch ein recht stimmungsvolles Bild dabei rumgekommen.

Kommentare 3

  • Wolfgang Taucher 2 9. Januar 2011, 18:42

    Ja ich bin auch beeindruckt. Gerade Sonne ist extrem schwer zu fotografieren und das absacken ins Dunkle im unteren Bildteil betont die mysthische Komponente des Tauchens.

    Glückwunsch zu diesem Foto!

    Wolfgang
  • Ivo Vaeßen 7. Oktober 2010, 20:14

    Besser als alles was ich dort zustande gebracht habe :-))

    Gruß, Ivo
  • tino-dietsche 21. April 2010, 0:05

    Hallo Eugen,
    Das hat was! Schade dass im unteren Details im dunkeln absaufen. Die Stimmung und die sich an der Oberfläche brechenden Sonnenstrahlen holen das ganze aber wieder raus!
    Bewundere die Apnoe-Taucher immer wieder und eigentlich müsste man es wirklich selber auch mal ausprobieren, scheinbar lässt ist da schon mit relativ wenig Training einiges möglich? Denke da auch an Schnorchel-"Tauchgänge" mit Kamera wo man oft gerne ein paar Sekunden mehr Zeit hätte.
    Gruss und gut Luft vom Bodensee,
    Tino