Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
728 11

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Anziehung

Es scheint, als würde der linke Pilz vom rechten oberen Pilz angezogen - oder wie eine Krake auf Beutezug.

Canon Pro 1

Kommentare 11

  • Karl-Heinz Schmitz 17. Oktober 2004, 9:04

    Das Bild erinnert mich an ein Chamäleon mit potentiellem Opfer.
    Solche Motive zu entdecken... ist schon beeindruckend.
    Gruß
    Karl-Heinz
  • Roland Zumbühl 16. Oktober 2004, 18:30

    Auf jeden Fall hat er ... Dich angezogen.
    Die angedeutete Diagonale gefällt mir, da sie die Annäherung gekonnt inszeniert.
  • Frank Moser 16. Oktober 2004, 17:46

    @alle: Schön, daß Ihr Euch die zeit genommen habt, mein Foto anzuschauen und auch anzumerken - und dann (fast) nur Lob! Besten Dank Euch allen!
    @Manfred: Du hast doch nicht etwa Appetiet bekommen ...? Meine Frau habe ich +/- überzeugt, warte aber noch bis zum Frühjahr - vermutlich!
    @Heiner mit den Ö-Tüpfelchen: Danke fürs Lob! Und Gruß zurück ins Wendland aus dem preußischen Hinterwald!
    @Karlheinz Walter: Auch Dir herzlichen Dank. es tut richtig gut zu lesen, daß man noch jemanden zu etwas Positivem motivieren kann - bei meinen Schülern (Lernbehinderte) gelingt mir das immer seltener! :-)
    @Ded: Quatsch - bischen flau - das ist Dein Monitor! :-)
    Nein - ich habs natürlich auch etwas farblich intensiver probiert - aber das wirkte alles nicht mehr so realistisch - fand ich. Also hab ichs so gelassen!
    @Christiane: dein Staunen ist für mich ein wirklich großes Lob! Dafür danke ich Dir herzlich. Aber so toll ist es doch nun auch wieder nicht - nicht mal 10 Anmerkungen ...! :-)
    @Jürgen: Für Deine Anmerkung und das Lob danke ich Dir!
    @Michael: Freut mich, daß Dir das Bild gefällt! Danke.
    @Luzia: Danke! Man sieht ne Menge, wenn man genauer hinsieht und weiß, wo man suchen muß!
    @Conny: Danke für Deine Anmerkung.

    Euch allen noch ein schönes Wochenende!
    Vielleicht habt Ihr ja Glück und es regnet! :-))
    Frank.
  • Conny Wermke 16. Oktober 2004, 11:00

    Es waren zwei Königskinder...fällt mir dazu ein. Durch den Titel bekommt die Aufnahme zusätzlich etwas Lebendiges..Spielraum für Phantasien..


    LG Conny
  • HeLu die Freizeitknipser 16. Oktober 2004, 7:36

    Toll gesehen. Sieht wirklich wie ein fremdes Wesen oder ein unbekanntes Tier aus. Schon wunderbar was die Natur manchmal hervor bringt.
    Gruss Luzia
  • Michael Fernahl 16. Oktober 2004, 0:34

    Sieht ja Abstrakt aus wie er sich so rüberzieht.
    Klasse Bildaufteilung.

    Gruß
    Michael
  • Jürgen Schmidt 15. Oktober 2004, 23:57

    Wie Lebewesen einer anderen Welt, wirkt durch das Licht echt prima!
    Gruß
    Jürgen
  • Christiane WoM 15. Oktober 2004, 23:54

    Wunder.. ich staune.. ist so eine fremde Welt...
    ich bin sehr beeindruckt, mir fehlen die Worte.. einfach toll!
    LG Chris
  • JörgD. 15. Oktober 2004, 23:46

    Gute Idee!
    Bischen flau, aber bei den grossen dunklen
    Flächen auch nicht einfach...
    Grüße
    Ded
  • Karlheinz Walter Müller 15. Oktober 2004, 23:43

    Kann deinen Kommentar nachvollziehen. Trotz eines "ruhenden" Motivs ist es dir gelungen, durch die geschickte Lichtverteilung Dynamik aufs Bild zu bekommen. Motivierst mich immer wieder aufs Neue, zu üben, zu üben und ...
    Gruß Walter
  • Manfred Bartels 15. Oktober 2004, 23:42

    E.T. will nach Hause......
    Erinnert mich irgendwie an diese Filmszene.
    Wirklich ungewöhnlich ist diese Aufnahme.

    Ich komme gerade vom Fotostammtisch in Bremen.
    Natürlich war die erste 20D auch schon da.
    Schönes Sucherbild hat sie ja wirklich.....

    Gruß Manfred