Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
438 15

Ludwig F. Ellner


World Mitglied, Koblenz

~ Antonius ~

Freihandaufnahmen aus einer kleinen dunklen Kapelle beim Kloster Arenberg, Koblenz,
bei leichtem Seitenlicht und Kerzenschein.....
Weitere Aufnahmen folgen.....

~ Drangsale ~
~ Drangsale ~
Ludwig F. Ellner

Kommentare 15

  • Bernd Schmidt2 6. Juli 2011, 12:24

    die Unschärfe im rechten Bildteil hat mich auf den ersten Blick ein wenig irritiert.
    Sie hebt sich aber durch die Schärfe im linken Bildteil auf, so daß ich annehme, daß die Unschärfe gestalterisch so gewollt ist.

    LG Bernd
  • Claudio Micheli 2. Juli 2011, 17:44

    Grandiosa!
    Ciao
  • Hanne L. 2. Juli 2011, 15:37

    Farblich gefällt es mir sehr, mich stört aber die Unschärfe etwas.
    Liebe Grüße, Hanne
  • Joëlle Millet 30. Juni 2011, 23:21

    D'une grande beauté . J'aime beaucoup , c'est très très bien présenté . Amitiés . Joëlle
  • bayerlein ute 30. Juni 2011, 22:33

    ich schau mir dein foto schon eine lange zeit an.
    diese gewisse unschärfe,finde ich hier sehr gut.
    es zeigt,dieses zwei gesichter und erzält eine geschichte.
    nicht schlecht gemacht,ludwig.
    glg ute
  • Black Pearl Design 30. Juni 2011, 0:21

    eine feine Präsentation...
    Liebe gRüße Katharina
  • Haidu Norbert 29. Juni 2011, 19:38

    Hat was das mit dem Unscharfen Doppel Portrait von
    ~ Antonius ~
    Interessant auf alle Fälle.
    Lg,Norbert
  • Anne Rudolph 29. Juni 2011, 18:57

    das find ich sehr gut. Sieht aus wie eine Spiegelung
    Bei solchen Lichtverhältnissen ist freihand sehr schwierig . Die Schärfe hat da ein bißchen gelitten
    lg anne
  • michael mandt 29. Juni 2011, 17:57

    ich danke für die zusatzinfo und betrachte deine arbeit mit einer anderen sichtweise.

    lg
    michael
  • Ludwig F. Ellner 29. Juni 2011, 17:56


    @ uta

    wenn ich es verate ist es ja kein geheimnis mehr ;-)
  • don ricchilino 29. Juni 2011, 17:15

    die "weichheit" und die wegen der lichtverhältnisse entstandenen leichten unschärfe regt mich nicht auf.
    der schnitt durchs ohr gefällt mir nicht so und der hintergrund "dürfte" einen hauch licht aufweisen.
    mir ist aber klar, wo es dunkel ist, ist kein licht...
    lg
    don
  • Ludwig F. Ellner 29. Juni 2011, 16:59


    @ michael
    @ elke

    die weichheit, welche durch die leichte unschärfe entstand ist für mich hier ein gestaltungselement,
    bin hier auf weitere meinungen gespannt.....

    grüße ludwig
  • Ludwig F. Ellner 29. Juni 2011, 16:38


    @ angela

    auf dein einkopiertes "super" verzichte ich in zukunft gerne !!!
  • Angela 1711 29. Juni 2011, 16:33

    Super!

    Liebe Grüpße
    Angela
  • michael mandt 29. Juni 2011, 15:31

    ist die unschärfe so gewollt?
    abgesehen davon, finde ich diese gegenüberstellung rundum gelungen.

    lg
    michael

Informationen

Sektion
Ordner Mystik
Klicks 438
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv 105.0 mm f/2.8
Blende 3
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 105.0 mm
ISO 3200