Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Antelope Canyon im Gebiet der Navajo-Indianer in Arizona III

Antelope Canyon im Gebiet der Navajo-Indianer in Arizona III

1.865 11

Mirko Seidel


Basic Mitglied, Dresden

Antelope Canyon im Gebiet der Navajo-Indianer in Arizona III

Noch ein Blick in die interessanten Formationen des Antelope Canyon bei Page/Arizona. Der Canyon
beeindruckt durch seine Formationen und seine Farben.
Zum Mittag scheint die Sonne fast senkrecht durch die schmale Spalte in ca. 30m Höhe.
Ich habe die Köpfe extra drin gelassen, damit man sich annähernd
eine Vorstellung machen kann, welche Dimensionen das Ganze hier hat.
siehe auch

Antelope Canyon im Gebiet der Navajo-Indianer in Arizona I
Antelope Canyon im Gebiet der Navajo-Indianer in Arizona I
Mirko Seidel

Antelope Canyon im Gebiet der Navajo-Indianer in Arizona II
Antelope Canyon im Gebiet der Navajo-Indianer in Arizona II
Mirko Seidel

USA
Ordner USA
(45)

Kommentare 11

  • Eugen von Digital 14. April 2005, 17:28

    leider konnte ich den antelope canyon im herbst 2004 nur kurz besichtigen.zum fotografieren blieb nicht viel zeit. unser fahrer wollte nach einer stunde so schnell als möglich zum ausgangspunkt zurück. und die raserei über die sandpiste war auch nicht gerade so belustigend. die eintrittspreise stören mich nicht. solches muss man bei einer reise einkalkulieren. HG eugen
  • Mirko Seidel 9. September 2003, 20:38

    tja, ich weiß nicht, ob die 89 $ lohnen, weil ich nicht dort war, aber der erste Schreck war schon recht groß, für 1 Stunde 15 $ wollten sie haben.

    LG Mirko
  • Michael Konzett 9. September 2003, 19:31

    @michael blohm
    schau dir mal auf der strecke von flagstaff nach page an, wie die "indianer" leben, dann ist der eintritt nicht allzu unverschämt. vor allem wenn man das mit dem preis für die bootsfahrt zur rainbow bridge vergleicht (89 $ pro Person).
  • Mirko Seidel 1. September 2003, 16:26

    dann bin ich schon 'mal gespannt
    LG Mirko
  • Michael Blohm 1. September 2003, 15:17

    Ja, die Eintrittsgelder sind quasi schon unverschämt und machen mir die Leute, so sehr ich mich auch für die Indianischen Kultur interessiere, in dem Moment am Eingang nicht gerade sympatischer.
    Na ja, wenn man super Bilder mitgebracht hat, kann man´s verschmerzen.
    Ich finde die Bilder natürlich auch große Klasse.
    Das zweite mit der Sonne ist allererste Klasse !!
    Hab da auch noch was von ´98, kann ich aber erst wieder am 10.09. unloaden.

    Gruss Mick
  • Aus Spass an der Freude 27. August 2003, 8:55

    Hallo Mirko, wenn ich Deine Antelope-Serie sehe bin ich ja kurz davor, mein stümperhaftes Canyonfoto zu löschen. Hat mir unheimliche Freue bereitet, mich durch Deine Fotos zu wühlen. Die Preise der Indianer fand ich allerdings fast schon Abzocke.
    LG, Anita H.
  • Mirko Seidel 24. August 2003, 13:38

    @ Dagmar
    Danke für deine Anmerkung und schön, dass es dir gefällt.
    Wie kommt man dahin? mit dem Flieger *g* ;-)
    nein, im Ernst: in Page am Lake Powell in Arizona ist
    dieser schöne Fleck Erde zu bewundern. südlich von
    Page kreuzen die Straßen US 89 und die 98 -
    die 98 Richtung East - ein paar Meilen und dann sieht man schon
    auf der rechten Seite den Parkplatz (der seltsamerweise pro Person bezahlt werden muss)
    und von dort aus wird man von den Navajo Indianern in den Upper Antelope Canyon gefahren
    LG Mirko
  • Michael Gillich 20. August 2003, 13:04

    Kommt gut rüber!
    lg MIKE
  • Mirko Seidel 20. August 2003, 6:43

    @ Michael
    nicht wirklich an der Farbe gedreht, das war ein Punkt, wo die Sonne die Felsen so startk beschienen hat, dass es wirklich so aussah - sieht man auch an den Leuten, die staunene ja um die Wette ;-))
    @ Wolfgang
    Danke für die Anmerkung. Ich weiß schon gar nicht mehr, welches mir am meisten gefällt, denn bei jedem mal draufschauen, gefallen mir alle ;-)
  • Wolfgang Hagemann 19. August 2003, 21:24

    Hallo Mirko!
    Die Personen gefallen mir gut (ist kein Witz), die könnten ruhig ganz mit drauf sein. Toll wie die staunend aufwärts blicken. Ohne Personen gibt es schon so viele Fotos, dass diese hier einen neuen Aspekt zeigen.
    Vom Licht her gefällt mir Bild 1 am besten.
    Gruß, Wolfgang
  • Michael Schlebach 19. August 2003, 20:46

    Gefällt mir auch sehr gut. Aber hier hast Du was an der Farbe gedreht, oder? ;-)
    Gerne mehr von Deinen Fotos.
    Gruss,
    Micha