Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Antelope Canyon 1.

Antelope Canyon 1.

862 5

Dirk Zirwick


Basic Mitglied, Euerdorf

Antelope Canyon 1.

Hier sind die ersten Fotos meines USA-Trips. Diesmal war der Antelope Canyon am Lake Powell ein Highlight der Reise.
Auch wenn es schon unzählige Fotos des Canyons in der FC gibt, will ich dennoch ein paar Bilder dieses atemberaubenden Canyons hochladen.

Das Fotografieren gestaltete sich etwas schwierig, da ich mit 2 italienischen Profifotografen um die besten Standplätze kämpfen musste.
Für Besucher des Lake Powell ist der Antelope Canyon ein absolutes Muss.

Bilddaten: Fotografiert mit meiner Canon EOS 10D+Objektiv Canon EFS 17-85 IS USM
Belichtungszeit 0,5 s ; Blende 11

Kommentare 5

  • Daniela Damgova 17. November 2005, 16:38

    Unbelieveable!
  • The Great Kaidan 24. Juli 2005, 16:47

    17-85 klingt natürlich fett.
    das muss ich mir mal ansehen.
  • Christian Fenn 23. Juli 2005, 0:33

    Wir (Martina und ich) sind echt platt. Das sind Wahnsinns-Aufnahmen. Man möchte sein Klavier nehmen und in einen der Räume einfach einziehen.
  • Ralf Janßen 22. Juli 2005, 6:42

    Schönes Bild vom Antelope Canyon.
    Ich war auch im Sommer das erste Mal dort. Zum Glück waren wir bei unserer Fototour nur zwei Fotografen, die Stative benutzt haben.
    Es war ansonsten zwar leider ein wenig überfüllt, aber die Fotos, die entstanden sind -ebenso wie Deins- immer wieder schön anzusehen.
    Gruß, Ralf
  • Dirk Zirwick 22. Juli 2005, 3:20

    Hallo Alena,

    in den Canyon kann man nur mit einem Guide, da er auf dem Gebiet der Navajo-Indianer liegt. Es werden verschiedene Touren angeboten. Eine Tour speziell für Fotografen dauert ca. 2,5 Stunden. Es ist schwer die Kamera beiseite zu legen, jedoch sollte man sich durchaus ein paar Momente ohne Fotostress gönnen.

    LG Dirk