Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 9

Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 9

Auch solche Szenen gehören zu einer „richtigen“ Antarktis Reise. Nicht nur Minuten oder Stunden, gar mehrere Tage…..

Aufnahmedatum:
31.01.2013 / 13.57 Uhr

Auftrag:
Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013

Technik:
Digitale Kamera / Sony DSC-RX 1
Optik: Carl Zeiss Sonnar T 2 / 35mm
Bildausschnitt: Keine Maskierung, also 100% vom Original gezeigt
Blende 8
Verschluss 1/1250 Sekunde
ISO 400
Freihand ab der Brücke der Expeditionsjacht Hanse Explorer
Ab JPEG Datei
_______________________________________________________________________

Bei Interesse:
Links zu den Bildimpressionen und Informationen über meine zukünftigen Reisen
und das Fotoseminar Angebot sowie Informationen über meine Firma:
http://www.bissigfotografie.ch

Hinweis: Auch im Januar 2017 werde ich diese Antarktis Foto- Expeditionsreise wieder im Programm führen. Weitere Informationen auf meiner Internetseite / Rubrik Antarktis.

_______________________________________________________________________

Auswahl weiterer Bildimpressionen von dieser Reise:

Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 2
Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 2
Markus A. Bissig

Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 5
Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 5
Markus A. Bissig

Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 1
Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 1
Markus A. Bissig

Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 3
Antarktis Foto- Expeditionsreise 2013 Impression 3
Markus A. Bissig


Und hier der Link zu weiteren Bildimpressionen:
http://home.fotocommunity.de/mabissig/index.php?id=6450&g=739821

Kommentare 7

  • Wilfried Segmueller 16. Februar 2013, 16:57

    Hi Markus
    Super solange man innen ist. Im Seglerlatein heisst die Region "Screaming Sixties" - oder "Heulende Sechziger". Nicht umsonst, wie dein Bild zeigt!
    Euer Boot hatte in ruhgien Wassern vermutlich nur Vorteile, bei schwerer See ist es zu gross um die Wellen aktiv zu segeln und zu klein um sie zu schlucken. Hoffe auf viele weitere Interssante Bilder.
    Gruss aus Dornach
    Willi
  • Willi von Allmen 14. Februar 2013, 11:50

    Äggschen: Schön, hast du auch diese noch festhalten mögen, trotz wohl immer noch (trotz Stugeron) begrenztem Bauchwohlgefühl.
    lg Willi
  • Brigitte Lucke 13. Februar 2013, 23:00

    Wow!!! Das gefällt mir.
    Gruss Brigitte
  • der gärtner 13. Februar 2013, 21:15

    so hat ich mir das gedacht...:)))

    beste grüße vom gärtner
  • Marguerite L. 13. Februar 2013, 19:08

    Das sieht echt abenteuerlich aus!
  • Markus A. Bissig 13. Februar 2013, 18:48

    Liebe Annette

    Ja Stugeron hilft den meisten Menschen, und besonders auch „positives Denken“……..
    Es ist schon eine Tatsache, die Tage auf hoher See können lang sein.

    Aber wenn Du dann wieder in ruhigeren Gewässer unterwegs bist oder einen Landgang hinter dir hast, ja dann bist du dir schnell bewusst weshalb du die Strapazen mitmachst…..

    Liebe Grüsse aus GR:
    Markus
  • Annette Arriëns 13. Februar 2013, 18:36

    Da braucht's dann vermutlich schon etwas um den Magen zu beruhigen .....

Informationen

Sektion
Ordner Antarktis 2013
Klicks 1.487
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX1
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 35.0 mm
ISO 400