Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Antarktika [74] - Versunken

Ganz versunken sitzt sie im Schnee und schaut und träumt. Ganz mit sich und dem Drumrum zufrieden, möchte sie einfach nur schauen. Ich glaube, in dem Moment hat sie nicht mitbekommen, daß ich sie geknipst habe.
Eine kleine Geschichte dazu: auf der Reise habe ich E. kennengelernt. Natürlich hatte sie eine kleine Digicam dabei, aber das Akkuladegerät vergeßen. Leider hatte niemand an Bord die gleiche Cam oder das gleiche Ladegerät. Das Knipsvergnügen hatte recht bald ein Ende, :-( Wir haben dann den Bordshop durchforstet, vielleicht gibt es ja dort Batterien. Wir haben alles mögliche gefunden, Pullis, Stoffpinguine, weiße Blechtassen mit "Fram" drauf (mein persönlicher Favorit, aber sowas schlepp ich doch nicht durch die halbe Welt, wo ich sowieso dreiundzwanzigtausend Tassen daheim hab. Aber sie wäre halt soooo schön gewesen). Batterien haben wir nicht gefunden. Außerdem fraglich, ob sie statt Akkus funktioniert hätten. Also hat E. mich gefragt, ob ich ihr meine Bilder schicken würde. Klar, hab ich gesagt, mach ich. Als ich dann zu Hause war, hab ich die Bilder bearbeitet, auf CD gebrannt und ihr geschickt. Ich glaub, sie hat sich gefreut. Ich hab die Erfahrung gemacht, daß die Leute die Bilder nehmen und man hört nie wieder was. Tja, diesmal war es anders. Zwei Tage vor Weihnachten kam ein Päckchen von E. Ich war schon ganz erstaunt, hatte gedacht, vielleicht ein Tütchen Weihnachtsplätzchen oder so. Als ich das Päckchen dann ausgepackt hab, kullerten ein paar Tränchen: die Tasse!!! E. hat im Bordshop die Tasse erstanden und als Dankeschön für die Bilder extra für mich durch die halbe Welt geschleppt. Das war mein allerschönstes Weihnachtsgeschenk. Und ratet mal, woraus ich jetzt immer meinen Kaffee trinke? Klar, oder? Und wenn ich die Tasse in der Hand habe, dann denke ich an dieses wunderbare Schiff, diesen wunderbaren Teil der Welt und diese wunderbare Frau.
64°65´68´´ S, 62°32´54´´ W

Antarktika [73] - Albatross
Antarktika [73] - Albatross
Annette He


Ich hab gerade ziemlich viel um die Ohren, komm nicht zum AM schreiben. Das wird aber auch wieder.

Kommentare 29

  • Mad Doc Baier 12. März 2012, 10:10

    passende bild-test-kombi. beneide dich fast ein wenig um diese erfahrungen...
  • Mari An 7. Juli 2011, 21:23

    Ich habe gerade deine Zeilen unter diesem Bild gelesen und ich war ganz gerührt...es gibt immer wieder Momente, wo man ganz besondere Menschen kennen lernen darf...ich glaube du bist auch so einer ;-)))))
    LG
    Ingrid
  • Jü Bader 28. Februar 2011, 18:14

    ...schön deine Geschichte... solche Begegnungen mit netten Menschen sind das Salz in der Suppe der Reisen, die wir machen!
    lg jürgen
  • dee da 28. Februar 2011, 9:14

    ....was für eine schöne geschichte.
    wenn man immer nur abwägt, ob man was dafür zurückbekommt, dann muss man sich auch nicht wundern, wenn nix kommt.
    daher finde ich die geschichte sowohl von deiner seite als auch von e. s seite her wunderschön...
  • KukiCrew 27. Februar 2011, 21:29

    Eine wunderbare Story. E. war Dir wahrscheinlich unheimlich dankbar für die schönen Bilder, denn ich könnte mir auch nichts schlimmeres vorstellen, als solch eine Reise zu machen ohne Kamera.
    Genieß Deinen Kaffee und denk an viele schöne aufregende Tage.
    VG KC
  • Anke Viehl 27. Februar 2011, 20:56

    Eine bewegende Geschichte und dazu für alle noch mit solch gutem Ausgang.
    LG
    Anke
  • Kurt Neeser 27. Februar 2011, 15:38

    Auf was sie wohl sieht und was ihre Gedanken sind?
    LG Kurt
  • Wolfgang H. Schäfer 27. Februar 2011, 13:28

    Würde mich jetzt sehr gerne zu ihr setzen und dass sehen, wass sie gerade sieht. Starkes Foto!
    LG Wolfgang
  • Sterni . 27. Februar 2011, 8:35

    DAS ist wirklich hart, ohne CAM an so einem Ort ;-)

    Ralf
  • Valdy 27. Februar 2011, 6:47

    irgendwie, sitzt sie auch da, als wolle sie gar nicht mehr weg...
    deine geschichte zu der tasse, finde ich echt rührig, mir wären auch beinahe die tränen gekullert...

    vlg Valdy
  • MarlenD. 26. Februar 2011, 22:07

    was für eine liebe Geschichte und ich fänd es wunderschön, wenn sie sich sehen und deine Worte dazu lesen könnte..
    du bist auch ein ganz Liebe...Annette!!

    ein herzlicher Gruß
    das Bild von E. hat ganz viel Seele
    Marlen
  • Wolfgang Honzejk 26. Februar 2011, 20:18

    annette, du bist wunderbar!
    lg wolfgang
  • Editha Uhrmacher 26. Februar 2011, 18:40

    nachdenklich....traurig...besinnlich oder pures glück dabeizusein??????
    die aussage dieser aufnahme, dazu die geschichte.....geht ans herz.
    eine wunderbare aufnahme!
    lg editha
  • Elske Strecker 26. Februar 2011, 18:08

    von solchen Geschichten hört man gerne, die Aufnahme passt auch gut dazu.
    Dir ein möglichst stressfreises Wochenende.
    lieben Gruß, Elske
  • Rudi Büldt 26. Februar 2011, 17:46

    Nicht das die sich was erkältet ;-)) schön aufgenommen !!
    Rudi

Informationen

Sektion
Ordner Antarktika
Klicks 1.096
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz