Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Brandmeier


Pro Mitglied, aus der Nähe Heidelberg's ...

ANSITZHÜTTE - Kohlmeise

...... hier mal ein link wer sich die hütte mal ansehen möchte:

http://www.naturfoto-ottmann.de/ansitzhuette-nr1







nachdem ich zusammen mit Daniel Ottmann vor ca. 2 monaten in einem abgesperrten areal in einer großen waldlichtung sehr gute voraussetzungen für eine ansitzhütte gefunden hatten, haben wir eine feste ansitzhütte aus holz errichtet . hier kann man sich völlig unbemerkt bewegen und durch 2 spiegelverglaste scheiben die tiere aus bis zu 20cm nähe beobachten .... fotografiert wird durch 3 fenster mit stoffeinsätzen durch die die objektive gesteckt werden.
wie man sieht haben wir durch rechtzeitiges bereitstellen von futter schon die ersten "gäste" da :-)
wir erhoffen uns in den nächsten wochen kaltes, schneereiches wetter damit sich eine große artenvielfalt einstellt ... in den nächsten 3 monaten werden jetzt öfter bilder dieses ansitzes hochgeladen ....

wer selbst nicht die möglichkeit besitzt eine feste ansitzhütte zu errichten und ständig das ganze zu hegen bzw. futter auszubringen kann sich gerne bei daniel oder mir melden ...
so könnt ihr wetterunabhängig auf jeden fall trocken und mit beheizbarer ansitzhütte mal selbst die gefiederten freunde ablichten ....
verschiedene meisenarten, grünfinken, eichelhäher, buchfinken, rotkehlchen nehmen die location schon regelmässig an, erfahrungsgemäss stellt sich in den nächsten tagen und wochen (je nach witterung) eine gute artenvielfalt ein !

Kommentare 3