Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.012 26

Marietta Kaut


Free Mitglied, Essen

Ansichtssache

Folkwang-Museum Essen

Kommentare 26

  • Guggst Du 9. Oktober 2006, 19:59

    stimmt Ralf!

    LG Guggst du!
  • McRalf 15. Juli 2005, 11:45

    gut, einfach nur gut. Perspektive, Lichtführung, Präsentation. Feine Arbeit.
    Gruß Ralf
  • Jürgen Eiden 4. Juli 2005, 20:36

    Sehr schönes Bild, ist fast dokumentarisch ;-)

    lg Jürgen
  • rwesiak 2. Juli 2005, 8:10

    diese perspektive ist sehr schön, das foto besticht auch durch seine klaren farben lg rosi
  • VolkeR.™ 26. Juni 2005, 19:22

    Sehr gut!
  • Alfred Junker 26. Juni 2005, 19:15

    gefällt mir sehr gut.
    LG, Alfred
  • Wolfgang Dufner 24. Juni 2005, 13:23

    In der Bildgestaltung bist Du wirklich einmalig.
    Du hast ein imaginäres Auge ;-).
    Und ich erkenne auch etwas Ironie in dem Bild, was diesen Besucher anbelangt.
    LG
    WoDu
  • Marietta Kaut 23. Juni 2005, 21:42

    @ Markus
    hast Recht, ich werde es noch einmal versuchen zu entzerren - aber gut Ding braucht Weile! ;-))
    @Alle
    danke lieb für die Anmerkungen! ;-)
    LG Marietta
  • Anwer Sher 23. Juni 2005, 8:43

    i call that classy and awesome
  • Rainer Switala 22. Juni 2005, 14:31

    klasse wirkung durch diese perspektive
    schöne gestaltung
    auch der blick in die tiefe gefällt mir
    tolles bild
    gruß rainer
  • Alfons Münch 21. Juni 2005, 20:41

    Wie immer Top !!!!
    Gruß
    Alfons
  • M.Gebel 21. Juni 2005, 16:48

    Du knipst nicht einfach, sondern neben deinen Talent, "Dinge" mit deinen(!) Augen auf eine besondere Art zu sehen, bist du auch in der Lage, es ganz fein umzusetzen. Die anspruchsvolle Fotografie...so wie hier, ist m.E. etwas ganz intimes, denn sie erlaubt uns, bei Betrachtung, mit den Augen des Fotografen zu sehen.:-)
    Dein Bild lebt vom überaus geschickten und pfiffigen Bildaufbau. Die tiefe Perspektive, der Betrachter aus der Mitte und der weite Blick zum Gemälde links ist einfach fantastisch! Der Oberkracher ist die Tür oben rechts im Bild. Welch eine Gestaltung! Ich würde es wegen dem leichten Kipper reloaden.:-)
    LiGrü
    Markus
  • Klaus Kieslich 21. Juni 2005, 15:34

    Wieder ein klasse Bild von Dir und was das Entzerren anbelangt,finde ich es hier nicht notwendig...Suse hat ja den Nagel auf den Kopf getroffen !
    Gruß Klaus
  • Oliver.D 21. Juni 2005, 12:09

    Die dezent eingefangenen Farbübergänge sind hier wirklich wunderschön. Die Spiegelung ist der Hit in Tüten! Das das Bild kippt ist mir natürlich auch aufgefallen, obgleich ich es auch nicht so schlecht finde... Es gibt dem ganzen genau den Tick an Reiz es länger zu betrachten und sich an den Gegensätzen zu erfeuen. Bin wirklich begeistert von diesem Bild und kann es schwer in Worte fassen ...
    LG Oliver
  • Suse Rebehn 21. Juni 2005, 11:42

    Sehr schön, Licht und Aufteilung. Mit den Entzerren kann man es auch übertreiben!! Mir gefällt´s, so wie es ist. LG Suse