Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Chris FLC


Free Mitglied, FISCHLAKEN

... ansichtssache

Wie guckt er denn nun ?


Jedes mal wenn ich in Essen am Dom stehe erlebe ich wie sich wildfremde Menschen ansprechen und ein Gespräch anfangen und am Ende garnicht mehr über den Ursprung des Gespräches reden.

Auch am gestrigen Abend wurde ich erneut angesprochen, mit der wie ich finde klassischen Frage : Guckt er nicht irgendwie dämlich ?

Da ich meine Kammera mithatte habe ich das Kunstwerk mal aus ein paar anderen Blickwinkeln abgelichtet und ich finde es liegt am Standort des betrachters .

Eines ist der Künstlerin in jedem Falle gelungen , die Leuten reden miteinander über das Werk, es ergeben sich immer wieder kleine Gesprächskreise.

was meint ihr ?

mfg Chris

Kommentare 3

  • Gudrun1957 7. Januar 2015, 12:25

    Das Portrait hast du sehr gut präsentiert. Der Hintergrund paßt auch wunderbar.
    Ist doch schön, wenn so eine Skulptur ins Gerede kommt.Vielleicht von der Künstlerin sogar beabsichtigt!?
    LG Gudrun
  • Günter Pilger 22. November 2011, 12:32

    Ich habe mich schon zweimal geweigert, das Ding zu fotografieren.
    Gruß Günter
  • Juju17 21. November 2011, 20:29

    Schöne Perspektive.... ich finde "ihn" jetzt nicht unbedingt störend...muss aber auch den leuten recht geben, die sagen er guckt dämlich ;) aber naja...man kann drüber streiten...
    lg

Informationen

Sektion
Ordner Fischlaken
Klicks 538
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix S5700 S700
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 39.1 mm
ISO 800