Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

anser ruegen


Free Mitglied

...

Eigentlich ist es jeden Herbst das Gleiche. Mich faszinieren die Spinnennetze an den alten Koppelzäunen am See. Der Gegensatz zwischen dem gewaltausstrahlenden Stacheldraht und den filigranen, seidenen Fäden der Spinnennetze, die eigentlich jeden Tag neu zu konstruieren sind, weil tagsüber die Rinder die meisten davon zerstören und dennoch auch in der Nacht verloren gehen, weil der frühherbstliche massive Tau einfach zu schwer ist für die Netze.
So den richtigen Dreh habe ich bezüglich eines brauchbaren Fotos noch nicht raus. Das hier ist nur einer von zahllosen Versuchen...

Kommentare 2

  • Arne Helmtag 29. September 2013, 21:26

    das Bild ist der Hammer !!!
    PS: nicht für LL geeignet ;-)
    Grüße in den Norden
  • Steffen Fahl 13. September 2013, 19:55

    Also mir gefällt's!

    Gruß, Steffen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 122
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon 18-200mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 63.0 mm
ISO 100