Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Folke Olesen


Pro Mitglied, Stutensee (bei Karlsruhe)

Anschleichen

ja, da ist ein Buschmann mit Pfeil und Bogen sowie Messer in Gras. Selbst für den Schuss taucht nur der kleine Bogen und der Kopf auf.

Eine der interessanten Vorführungen bei einer Wanderung mit Buschmännern, ausgehend vom "Living Museum" in der Nähe von Ameib - Bulls Party.

In dem "Living Museum" lebt eine Gruppe Buschmänner, samt Buschfrauen und Buschkindern ;-) weitgehend ursprünglich. Man darf dort an ihrem Leben teilhaben: Singen, tanzen, handwerk oder auch eine Wanderung - hab ich gewählt. Die "Besatzung" wird nach einigen Monaten ausgetauscht, so dass die Gruppe wieder nach Hause kommt.

Kommentare 3

  • Philomena Hammer 24. Mai 2014, 12:11

    genial !!!!
    LG
  • Kirsten G. 22. Mai 2014, 0:37

    Wow spannend und wenn das keine Tarnung ist.
    Klasse präsentiert.
    Lgh
    Kirsten
  • vbez 16. Mai 2014, 23:24

    Das ist Tarnung. So eine Buschmanwanderung ist schon was besonderes. Das hat uns und den Kindern besonders gut gefallen.
    Gruß Volker

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen in Afrika
Klicks 237
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 16-85mm f/3.5-5.6G ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 80.0 mm
ISO 200