Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

andre160591


Free Mitglied, Flensburg

Anonym

So viel, wie man mein Gesicht erkennen kann, so viel wissen andere Menschen über mich bescheid. (wenn nicht sogar weniger).

Kommentare 5

  • charlott. 3. März 2013, 20:59

    mich lenkt es ab. je weniger ablenkung, desto mehr aufmerksamkeit liegt auf dem gesicht. :>
  • anyway... 1. März 2013, 21:07

    Mich stört die Struktur der Wand gar nicht so sehr denn die Aussage ist mehr als sichtbar in dem Gesicht das den Blick eh fest gebannt hält...
  • andre160591 27. Februar 2013, 21:18

    danke für die Anmerkung.

    Ja, das mit der Wand ist unglücklich :(
  • charlott. 27. Februar 2013, 20:28

    der schwarze schatten, nicht übel, aber dass man die zeichnung der wand erkennt, stört irgendwie.
  • Kai Koslowski 27. Februar 2013, 13:32

    denke Du hast es etwas nachbearbeitet,-aber so kommt es gut -ein schöner Lichtschatten Schnitt im Gesicht !!
    (ich behaupte selbst Ehen wo man 10 Jahre zusammen ist-selbst da kennen viele Partner sich aneinander nicht)
    Gruß Kai

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Youth
Klicks 954
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 27.0 mm
ISO 3200