Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Olli P


Basic Mitglied, Ost- Sachsen

Annahmebescheinigung für ....

Kaninfell.

Wann immer mein Vater ein Karnickel geschlachtet hat, wurde das Fell aufgespannt und getrocknet. Dann mußte ich als Stift zur "Sekundär- Rohstoff- Annahmestelle" laufen und das Fell abgeben. Dafür gabs 6 Ost-Mark oder Futtermittel im Gegenwert.

Kommentare 2