Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Fröhlich


Free Mitglied, Wetzlar

Anna auf dem Hauptfriedhof

Dieses Bild entstand für eines der Gothic Damen aus unserem Bekanntenkreis. Rollei mit Weitwinkel, Bl 5.6

Kommentare 9

  • Freya Mertens-Boese 23. September 2001, 22:21

    Ich finde das Bild sehr stimmungsvoll.
    Welcher Friedhof ist das?Und die Dame ist meiner Meinung da auch richtig...L.G.Freya
  • Steffen Schomberg 23. September 2001, 13:54

    Wie das Bild wohl wirken würde, wenn die junge Dame ganz entfallen würde? Der Gegensatz zwischen Person und Umgebung mag zwar gewollt sein, irritiert aber gleichzeitig auch. Jedenfalls hat das arme Mädchen keine Chance gegen die wuchtigen Steine. Sie scheint sich dort auch nicht besonders wohlzufühlen. Ihr leider nur schwer zu erahnender Gesichtsausdruck lässt diesen Eindruck entstehen. Aber ansonsten schöne Stimmung in dem Bild, SW wäre in diesem Fall warscheinlich vorteilhafter, weil es den 'Gothic'-Charakter der Aufnahme noch mehr unterstützen würde.
  • Heinz Schumacher 23. September 2001, 9:55

    Ich finde, das Modell gehört nicht im Schatten versteckt!

    Gruss Heinz
  • Ralph Gathmann 23. September 2001, 8:10

    Finde, daß die Dame etwas zu sehr in den Wahrnehmungshintergrund rückt, weil die Grabsteine (?) links so hell sind.
  • Jörg Sauer 23. September 2001, 2:30

    Ich habe es mir in SW angeschaut (Kanaltrennung) und finde es sehr gut.

    Bin auf weitere Bilder gespannt

    Gruß
    Jörg
  • Jörg Sauer 23. September 2001, 2:24

    Erinnert mich an "Fürst der Finsternis"
    Sehr schönen Licht und Schattenspiel mit einer sehr interessanten Frau.

    Wie es auf SW gekommen wäre würde mich mal interessieren.

    Gruß
    Jörg
    PS: Willkommen in der fc
  • Lena Rediger 23. September 2001, 1:13

    Da ist aber Sonne, zu viel für Vampire... und Gothic... daher auch schlecht zu belichten. Verlaufsfilter? Ach was, einfach warten bis es Nacht wird...
  • El Fi 23. September 2001, 1:04

    sehr mysteriöse stimmung...
    ich finde die dame gehört in den schatten.. wie die vampire... nix mit sonnenlicht ;-))
  • Lena Rediger 23. September 2001, 1:01

    Etwas ungünstig im Schatten plaziert die junge Dame, es sei denn es ist gewollt, daß sie nicht zu erkennen ist.