Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Alexandra Siegl


Free Mitglied, Reichertshausen

Anna

Gerade hab ich zufällig meine allererste Studiosession gefunden (^.^)
Eins davon find ich irgendwie gar nicht so schlecht.
Habs mal Spasshalber bissl bearbeitet (^_^)
Lustig, so seine Anfänge zu betrachten ^^

Fotografiert am 06. März 2003 mit:
Canon PowerShot G3
Blende: 5
Brennweite: 11 mm
Belichtungszeit: 1/160 Sek.

Kommentare 4

  • Joachim Hampel 17. Dezember 2006, 11:10

    Für eine allererste Studiosession echt gut. Nachhinein hast Du sicherlich gemerkt, dass alles leicht nach rechts kippt und der Hintergrund zu unruhig ist. Als Erinnerung sicherlich sehr vehement und sentimental gleichzeitig.

    LG
    Joachim
  • Uwe Lindemann 13. Dezember 2006, 14:25

    Sicher ne schöne Erinnerung. Macht ne gute Figur auf dem Foto ;-)
  • Alexandra Siegl 13. Dezember 2006, 10:59


    Mei danke für des liebe Kompliment :-)))))))))))

    Ich schwelg grad total in Erinnerungen... da war ich die zweite Woche in Praktikum... und die Anna war auch Praktikantin bei dem Fotostudio... und wir durften uns knipsen..... *schwelg*

    LG
    Alex

  • Sven Jankowski 13. Dezember 2006, 10:47

    Ja, ist schon ccol, wenn man die "alten" Schätzchen wiederfindet. Man war ja auch stolz ohne Ende auf diese ersten Aufnahmen. Meiner Meinung nach zu Recht.
    hast dich prima weiterentwickelt.
    lg Sven

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 636
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz