Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Julia Liu


Free Mitglied

Kommentare 15

  • Jorge Jacinto 11. April 2003, 10:56

    GUT!!!
    Pro!
    JJ
  • Ute Keller 11. April 2003, 10:56

    pro
  • Carina Meyer-Broicher 11. April 2003, 10:56

    pro
  • aesthetic-arts 11. April 2003, 10:56

    Nee, nicht wirklich galeriewürdig...contra
  • Rüdiger A. Schwartz 11. April 2003, 10:56

    PRO!
  • Frank Stefani 11. April 2003, 10:56

    Da draußen das bunte, pralle Leben. Hier drinnen graue Stille - fällt mir noch ein. Doch, es erzählt mir einiges dieses Bild! Pro.
  • Marita K. 11. April 2003, 10:56

    PRO!
  • Karl Vock 1 11. April 2003, 10:56

    PRO
  • Yang Fang 11. April 2003, 10:55

    ja, das ist (wie viel andere Fotos von Julia) ein genialer Storyteller.

    sehr beeindruckend für mich ist der kunstvoll dargestellte Kontrast zwischen der Silhouette einer altem Dame im Vordergrund, die nicht unbedingt zu der stärksten Sozialschichte gehört, und der "überragenden" und "strahlenden" Metropole im Hintergrund, die sich das machtvolle Finanzzentrum Europas verkörpert. Für weitere Assoziation und Emotion, die dieses Eye-Catching-Foto bei jedem Individuum hervorrufen mag, ist praktisch keine Grenze gesetzt. So zeichnet sich für meinen Begriff ein echtes Fotowerk aus, das, im übrigen, sich nicht beliebig reproduzieren läßt.

    von mir auch ein dickes PRO
  • Blende EinsAcht 11. April 2003, 10:55

    ich fände mensch passender, zeigt es doch einen alten menschen, der durch die umgebung wie verloren wirkt. dennoch bekommt das foto von mir ein dickes PRO!

    lg
    barbara
  • Herbert Rulf 8. April 2003, 23:24

    Starkes Foto. Sehr gefühlvoll, dabei technisch perfekt.
    Gruß, Herbert
  • Julia Liu 8. April 2003, 22:32

    Danke für die netten Anmerkungen!

    @Janine,
    Du hast die Situation richtig erkannt. Es war ein echter Glücksfall : Die Sicht zum Ausgang des Bahnhofs war für ein Paar Sekunden frei (aber erst nach 20 Minuten Wartezeit:-)), als die alte Dame plötzlich auftauchte ...

    Gruß,
    Julia
  • Klaus Kraiger 8. April 2003, 22:17

    Ganz starkes Bild!
  • Janine Große-Wöhrmann 8. April 2003, 21:32

    ich finde es super und stellt einen Aspekt Frankfurts gut dar. Auch wenn ich sagen muß, daß es ein echter Glücksfall ist so wenig Menschen auf einmal zu erwischen....

    @Fritz: PROTEST von einem echten Frankfurter Würstchen! Natürlich können wir das. Besonders den Offenbechern gegenüber!

    Gruß Janine
  • Helge Eggers 8. April 2003, 20:46

    Super eingefangen, bin beeindruckt