Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

animamundi


Basic Mitglied, Südtirol

anima aeris *adler.doku*

reines Doku-Foto

Adler in den Wänden über dem Pfurn-See
Ridnauntal, Südtirol
14. September 2010, 16.39 Uhr

Stativ war bereits im Rucksack, 400er-Objektiv auch...
Objektiv schnell raus, samt 2x-Konverter an Kamera schrauben,
sich selbst auf den Rücken werfen,
das Objektiv aufs angewinkelte Knie stützen,
dann den Adler bei 800mm im Nebel suchen (!!!)
und anpeilen...
auch die Entfernung war grenzwertig...
naja... mehr als ein Schnappschuss kam nicht raus

Brennweite 800mm, ISO 800, f.13, 1/800s

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
jetzt passt der Adler besser ins eine Umgebung!


bisherige Anmerkungen:

Maik Radke, gestern um 12:39 Uhr
also wenn ich mir so die Entstehung des Fotos ansehe ...
wäre ja das schon wieder ein Foto wert. ;-))
LG
Maik

animamundi, gestern um 12:45 Uhr
lautlach..
ja zum Glück hat dieses hektisch-kafkaeske Zeitstück
niemand auf Zelluloid (heute: chip) bekommen...
*adler&Clown*
;-) lg Peter



Lotta-Yvette, gestern um 12:57 Uhr
Lach!!!! Auch sehen will :-)))
Finde die Aufnahme unter diesen Umständen trotzdem sehr gut gelungen ;-)


Körnchen71, gestern um 15:51 Uhr
Grins
also wenn du da wien Käfer aufm Rücken liegst und strampelst
das ist bestimmt sehenswert... ;-)

animamundi, gestern um 16:37 Uhr
mi beschäftigt jetzt eher,
dass der Adler da zu stark im Kontrast und zu dunkel in den Mitteltönen ist :(
uffa

Kommentare 2

  • MacKloneck 23. September 2010, 9:53

    Super!
    3 x O.K.
  • Lotta-Yvette 19. September 2010, 19:15

    Ja, so sieht es auch sehr gut aus...
    Hätte Dich trotzdem gern beim Fotografieren gesehen :-P