Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl Zachmann


Pro Mitglied, Bad-Saulgau

Anguis fragilis

Bei dem derzeitig eher feuchten Klima sehen wir häufiger
Blindschleichen. Gestern konnten wir insgesamt 4 recht große
Ind. beobachten. Dieses Tier hat eine interessante helle Färbung.

Wildlifedoku in situ

Kommentare 3

  • Roland Walpert 22. Mai 2014, 17:19

    Eine schöne Aufnahme Karl! Sie hat wirklich eine helle Färbung, so hab ich sie noch nie gesehn. Sehr schön festgehalten.
    LG, Roland
  • Klaus Kieslich 11. Mai 2014, 10:51

    Erstklassige Wildlifeaufnahme
    Gruß Klaus
  • Andreas E.S. 11. Mai 2014, 10:09

    Diese helle Färbung habe ich noch nie bei einber Blindschleiche gesehen. Leider habe ich schon einige Male Blindschleichen zerstückelt auf Waldwegen gefunden. Der alte Hass auf Schlangen und die Unkenntnis treiben doch oft schlimme Blüten.
    LG Andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Amphibien/Rept
Klicks 260
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Sigma 150mm f/2.8 EX DG OS HSM APO Macro
Blende 11
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 150.0 mm
ISO 3200