Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Mara Faber


Complete Mitglied, Region Braunschweig

Angst ist ein Fremdwort ...

...für meinen Lando. Um sein Stöckchen zu holen, gibt er alles!
Beim genauen Hinsehen entdeckt Ihr ihn mitten in der Welle.
Wir hatten beim Werfen nicht den starken Wind bedacht und somit flog der Stock weiter, als er eigentlich sollte. Ich hatte -im Gegensatz zu meinem goldigen Chaoten- große Angst. Er kam, wenn auch ohne Stöckchen, wieder gut an Land.


Stattgefunden hat das alles am Ende des Reddevitzer Höfts auf Rügen.


Hochnäsig?

Kommentare 3

  • Evi die Einzige 4. Oktober 2010, 20:05

    ....Angst ist ein Fremdwort ...paßt sprichwörtlich zu diesem Foto. Er schwimmt ja in der großen Welle, da kann ich kann ich deine Angst um ihn gut verstehen.

    L.G.
    Evi die Einzige :-)
  • mag ich 1. Oktober 2010, 22:30

    wie ernst so ein hund das nimmt mit dem stöckchen holen, nicht?
  • ELEIRBAG 1. Oktober 2010, 16:00

    Tolle Szene...
    habe aber auch erst einmal tief Luft geholt - beim Suchbild :)))
    LG Gabriele

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Rügen
Klicks 375
Veröffentlicht
Lizenz