Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Sum


Pro Mitglied, Trossingen

Angst

das Kind hat eindeutig Angst.
Dannach wird es wissen, dass mit dem Papa nichts Schlimmes passieren kann.
Das ist für mich gute Erziehung...

Kommentare 5

  • Sybil.J 15. August 2014, 11:06

    Dazu kann ich nur sagen: Mein Vater hat mich als Kind mal dazu gezwungen, mit dem Fahrrad einen steilen Feldweg herunterzufahren, obwohl ich Angst hatte ("Stell dich nicht so an!"). Natürlich bin ich gestürzt. Noch heute fahre ich solche Wege nicht. Eines der wenigen Dinge, von denen ich heute ganz klar sage, das hat er NICHT gut entschieden.

    Ob es hier so war, weiß ich nicht. Das Bild finde ich unabhängig davon sehr gut, es bewegt. Eingefangene Emotion.
  • Sichtweise 12. Juni 2014, 5:59

    Das war bestimmt seine erste Fahrt.
    Eine gelungene Momentaufnahme.

    LG
    Michael
  • michelpix 11. Juni 2014, 22:11

    Interessante Diskussion, ich denke zum Leben gehört manchmal auch etwas Angst dazu.
    Der Papa ist ja dabei, danach wird das Kind stolz auf sich selbst sein......Tolle Schärfe übrigens bei der Geschwindigkeit.

    lg, michelpix
  • Dieter Sum 11. Juni 2014, 21:34

    @Ela Ge: ich habe beim Aussteigen immer nur glückliche und stolze Kinder gesehen, wenn auch manchmal leicht benommen. Und ich habe sehr genau hingeschaut.
    Dieser Papa macht es richtig, man sieht, wie sehr er sein Kind liebt!
  • Ela Ge 11. Juni 2014, 21:25

    Hääääää? Ein Kind zu so etwas zu vergewaltigen, is gute Erziehung? Ich find's furchtbar! Ich fühle so mit dem armen Kerl mit und möchte ihn am liebsten da herunter holen