Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Angrillen

Die Temperaturen steigen und die Wabedis machen ihren transportablen Grillstand klar. Denn hier können sie schnell ein paar Euros an der Steuer vorbei verdienen.
Aber Vorsicht......Traps-Pils ist kein Grillanzünder. Man sieht was passiert. Bekanntlich lässt sich Traps-Pils auch als Flüssigraketentreibstoff einsetzen, also bitte nur trinken und nicht als Grillanzünder missbrauchen.
So ein leckeres Würstchen hat seinen Preis. Mit Liebe vom Fachmann gegrillt, besteht es aus bestem Fleisch von regionalen Erzeugern mit Herkunftsnachweis – manchmal zumindest.

So, zum Schluss ein Insidertipp – wenn die Wabedis mal bei Euch in der Nähe sind, fragt nach dem Original Brandenburger. Ein echter Geheimtipp, der nur von Mund zu Mund weiter gegeben wird. Ein kleines Steak, außen schwarz und kross mit einer leichten Asche und Rußnote und innen zäh und blutig – eine echte Delikatesse, die nur die Wabedis so hinbekommen. Dazu ein lauwarmes Traps und dann kann der Arzt kommen – guten Appetit!

Hier kommt das Frischfleisch für die leckeren Würstchen her



noch viel mehr Erlebnisse des Wabedis

Kommentare 32

  • AugenBlick(e) 22. April 2013, 18:33

    Hier steigen nicht nur die Temperaturen und die erste Grillfete, sondern auch die Preise drastisch in die Höhe! Aber okay, so eine Wurst mit Stammbaum kostet halt - und dafür weiß man dann, aus welchem Stall das Pferd kam, das auf dem Grill verkohlt.
    Kann man die Nummer mit dem Feuerspucker buchen? Ich denke da an z. B. an Schwiegermuttergeburtstage oder ähnlich beliebte Feierlichkeiten. ;-))
    LG - Judith
  • Micha Berger - Foto 22. April 2013, 17:13

    ...mit der D-Mark wäre das so nicht passiert :-))
    wieder ein hingucker vom feinsten
    lg micha
  • Ellen-OW 22. April 2013, 12:13

    Die Preise sind ja vom Feinsten;-) Aber dafür bekommt man ja auch einiges geboten - wie z.B. ein Lagerfeuer;-) Klasse Idee und Umsetzung.
    LG Ellen
  • Seidenweber 22. April 2013, 12:06

    Na, da ist die Wurst wohl etwas schwarz geworden :-)

    Klasse gemacht.

    Gruß
    Peter
  • Martina I. Müller 22. April 2013, 2:39

    Ganz schöne Stichflamme - heißes Foto. LG Martina
  • Olili 21. April 2013, 23:13

    Oh jeh, Ihr solltet doch nicht das ganze Stadtviertel grillen. So großen Hunger habe ich doch nicht!!!

    Toll gemacht!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    LG Olili
  • Uwe Garz 21. April 2013, 22:36

    Ich habe gar nicht gewusst das Traps so ein Power hat, da sollte ich in meinem alter etwas vorsichtig sein falls ich mal in den Genuss komme.
    Die zusammenstellen ist ja mal wieder vom Feinsten.
    vg Uwe
  • Diana Ueberschaer 21. April 2013, 21:35

    Eine heiße Sache so ein kleiner Imbiss bei Dir und echt preiswert.35€ was Du so kurz anbietest. Reicht da ein We oder muß der Arme nächstes We nochmal grillen????
    Echt cool die Idee.
    LG Diana.
  • wanneka 21. April 2013, 21:23

    Hui... Du bist ja unverschämt mit den Preisen...Lach...lustige Spielerei
  • Ernst Heister 21. April 2013, 20:58

    Für einen Raketentreibstoff eher billig, außerdem kostet das Happening als solches natürlich auch noch was....
    Grüße, Ernst
  • W O L F 21. April 2013, 20:04

    !!!!!! Na das ist ja mal ein spannendes Angrillen....starke Arbeit Torsten :-)
  • J.Kater 21. April 2013, 17:06

    Stark die Szene gefällt mir!
  • Claudio Micheli 21. April 2013, 16:50

    Veramente bella!
    Ciao
  • Erhard Nielk 21. April 2013, 16:39

    bei den preisen lodert des volkes zorn.
    klasse arbeit. vg erhard
  • KHMFotografie 21. April 2013, 15:39

    ....klasse Arbeit wieder von Dir.. super gemacht!

    LG. kalle
  • mawie 21. April 2013, 15:04

    Das Bild sollte den Grillfreunden eine Lehre sein.
    Schöne Idee und gut gemacht.
    LG Margrit
  • Makarena 21. April 2013, 14:02

    Wenn, dann richtig!!! :-)
    LG Margit
  • Eddy-Pu 21. April 2013, 12:24

    Gefahr...ist sein zweiter Vornahme!

    Bild & Text +++++++

    LG Eddy
  • Maud Morell 21. April 2013, 12:12

    Nicht nur die Preise sind heiß.
    Super gestaltet!
    LG von Maud
  • Stefan Kiep 21. April 2013, 11:35

    Heißes Foto !!!
    :-))) !!
    LG Stefan.
  • blindmann 21. April 2013, 11:30

    Boah, hab ich jetzt Lust auf Grillfleisch!
    Vielleicht noch die hier: http://www.youtube.com/watch?v=cJZ4UA18HGw einladen, mit anschließendem Nackigshooting für 120 Öre die Viertelstunde, dann können die Bayern das Oktoberfest knicken. :-)))
    Feine Bastelei zur Saisoneröffnung.
    Gruß blindman
  • Ute K. 21. April 2013, 11:27

    Da wird die Grillparty ja echt zum Erlebnis, bei dem Entertainment zahlt man doch gern den einen oder anderen Euro mehr :-)
    lg, Ute
  • Reimund List 21. April 2013, 11:20

    Herrlich, dieser Feuerball :) Übrigens Brandenburger...ich habe gestern welche getroffen in Sanspareil in Franken. Die wollten nach Oberstdorf zu Fuß zum deuschen Wandertag. Mir wars zu weit :)
    vg R.
  • Nellisimo 21. April 2013, 10:54

    Überzogene "Preise" , aber von irgendwas muss er ja Leben...dazu noch diese Showeinlagen......;o]
    Klasse gemacht!
    LG Nelli
  • Ralph.S. 21. April 2013, 9:38

    Die beiden sind ja schon Feuer und Flamme :-)
    So wird das Grillen zum unvergessenen Erlebnis.
    Preise sind das, ist in der Wurst Pferd drin?