Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Angel in the Dark (Blue Edition)

Angel in the Dark (Blue Edition)

113 18

xDreamer


Basic Mitglied

Angel in the Dark (Blue Edition)

Im Kerzenlicht aufgenommen, monochrome Bearbeitung mit Austausch des Hintergrundes.

Mein Beitrag zum Fight-Club:

Unterbelichtet
Unterbelichtet
Fight-Club


**********************************************************************************
Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
Jeder, der mitmachen will, ist herzlich eingeladen.
Mehr dazu - http://www.fotocommunity.de/fotograf/fight-club/1915275

Thema für den 03.02.2018: unterbelichtet
Thema für den 10.02.2018: eine ungewöhnliche Begegnung

Hier geht es zur Themenabstimmung
http://www.ja-nein.com/umfrage-13178

***

Im Fight-Club geht es darum, jede Woche zu einem vorgegebenen Thema eine Idee und ein Bild zu entwickeln. Wir haben Spaß daran, uns vom Wochenthema inspirieren zu lassen, kreativ zu werden und am Ende unsere Ergebnisse zu vergleichen. Wie das genau geht, wird auf unserer Profilseite beschrieben.
Leider gibt es immer wieder Leute, die dort nicht nachlesen und einfach irgendwelche Bilder verlinken. Deshalb sind wir irgendwann dazu übergegangen, Archivbilder, die im Fight-Club landen, auszublenden. Dabei gibt es eigentlich nur eine wichtige Regel: Bildidee und Bild müssen neu zum Thema entwickelt sein.

Wegen des Themas habe ich mich für die monochrome Fassung entschieden. Alternativ hier der Link zur farbigen Gold Edition:
Angel in the Dark (Gold Edition)
Angel in the Dark (Gold Edition)
xDreamer

Kommentare 18

  • Christina Hoffmann 15. Februar 2018, 12:41

    Wenn der Hintergrund etwas heller wäre, würde das Bild sicher noch besser wirken, aber trotzdem finde ich es unglaublich mystisch, spannend.......man kann es lange anschauen........ lg Tina
  • Petra Lubitz 5. Februar 2018, 17:24

    Das ist super klasse geworden. Sehr schön mit dieser Textur im Hintergrund, den herrlichen Schatten und dieser Blautonung. Und unterbelichtet ist es allemal :-)
    Gruß Petra
  • Bär Tig 4. Februar 2018, 20:05

    Sehr düster. In Blau sehr edel.
  • Inge Striedinger 4. Februar 2018, 17:51

    In diesem Farbton wirkt es richtig mystisch ... interessante Idee zum Thema
    LG Inge
  • LIBOMEDIA 4. Februar 2018, 15:52

    mystische Stimmung !
  • Fotobock 4. Februar 2018, 12:05

    Ich finde es spannend und in der Farbe sehr gut und passend. Etwas mehr Kontraste wären wünschenswert, aber die gehen auch gerne durch die Technik verloren. Die goldene Version hat da etwas mehr. Die Idee ist gut. lg Barbara
  • sonnenlicht 4. Februar 2018, 11:32

    auf jeden Fall passt es gut zum Zhema. vG
  • Fotomama 4. Februar 2018, 10:24

    Der Engel ist gut. Das Blau hat auch was. So wie du es umgesetzt hast, besonders. Das strahlt regelrecht

    Aber mir ist das auch zu dunkel und zu uniform. Vor allem geht hier viel im Schatten verloren. In der goldenen Version ist alles etwas klarer. Themenumsetzung ist halt nicht alles…
    Außerdem ist mir das Bild nach links zu eng. Da könnte der Engel für mich mehr Raum haben.
    Gruß, Anette
  • Frau von Bödefeld 4. Februar 2018, 1:06

    Die Idee mag ich, aber mir verschmilzt es auch zu sehr mit dem HG.
    BEA und Tonung gefallen mir aber sehr gut !
    VG Babs
  • Gerhard Körsgen 3. Februar 2018, 21:18

    Passt sicherlich zum Thema, ist mir aber zu sehr Fläche, das verschmilzt mir zu sehr ineinander, ich habe es mehr mit plastischeren Darstellungen. Auf seine Art andererseits interessanter Look.
    LG.
  • Garrulus glandarius 3. Februar 2018, 20:54

    Sieht sehr schön mystisch aus! Der zerkratzte Hintergrund ist auch klasse!
  • ShivaK 3. Februar 2018, 19:59

    schöne Bildwirkung und richtig gut zum Thema ... der Clou war ja, der Versuchung zu widerstehen, einfach in PS die Belichtung zu manipulieren. Haben sich alle schön dran gehalten.
  • Inge S. K. 3. Februar 2018, 19:50

    Dein dunkler Engel ist kaum zu erkennen, aber es reicht zu wissen dass sie da sind.
    So passt er auch zum Thema.
    LG inge
  • Nemorino 3. Februar 2018, 19:21

    Es scheint Sepulkralkunst zu sein. Dieses ist mir schon etwas zu dunkel, das Güldene gefällt mir besser. Unabhängig vom Thema unterbelichtet.
  • hermann11430 3. Februar 2018, 19:21

    tolle Arbeit und - wie ich finde - die Monochromfarbe richtig gewählt - lg hermann