Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Angekettet im Port

Angekettet im Port

278 11

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Angekettet im Port

Die Einkaufswagen hängen aneinander und sind noch einmal mit verzinkten Stahlketten im Port befestigt.
Dieser besteht aus einem Dach und Seitenwänden aus Plexiglas.

Gegen 19h abends schien die Abendsonne darauf und durch die zwei Seitenwände.

Kommentare 11

  • Fritzla 18. April 2007, 14:17

    Ja, genau, H A N N E L O R E, so ist es:-))
    Zum Handeln, sprich Selbst - Aufräumen ist da häufig noch ein großer Schritt.
    LG Fritzl
  • Hannelore Walter 18. April 2007, 13:52

    Hallo Fritzl,
    kann ja sein, dass Du Ordnung liebst - wenn andere sie halten. ;-)))
    LG Hannelore
  • Fritzla 17. April 2007, 21:30

    Du magst das Ordentliche, also bist Du auch ordentlich!
    Bei mir allerdings ist es gegemsätzlich, J U L I A, ich mag Ordnung, aber halte se nicht.
    Als Jungfrau soll ich sogar ein pedantischer Ordnungsliebender sein.
    LG Fritzl
  • Fritzla 17. April 2007, 13:16


    Ganz klar, dachte auch anfangs daran, H E L M U T, aber dann wartet man häufig lange und vergisst es, die Lösung reinzustellen.
    LG Fritzl
  • Helmut - Winkel 17. April 2007, 12:07

    Das Motiv hätte sich sicher auch - mit mittlerem Schwierigkeitsgrad - gut als Rätselbild verwenden lassen, Fritzl.
    LG Helmut
  • Fritzla 17. April 2007, 10:44

    Die Abendsonne durchleuchtete diese Plastikglas - Behausung der Einkaufswagen derart, dass ich nicht widerstehen konnte und meine "Kleine" zückte, liebe
    E L L E N.
    LG Fritzl
  • Fritzla 17. April 2007, 0:37

    Hi, W O L F,
    ja, wurde von mir erst beim Reinschieben des Einkaufswagens entdeckt und natürlich gleich gefotet.
    Als Gesamtthema lässt sich diese "Romantik" sicher nutzen.
    LG Fritzl
  • Fritzla 17. April 2007, 0:28

    Hi, K A T R I N,
    ja, da steckt viel Technik drin.
    Cooler Scherz, danke, Katrin, vor allem passt er wohl für jeden. Für mich nicht ganz: Ich habe Plastikmünzen, die ich von meinem ´Zeitschriften - Händler erhalte.
    Wortschöpfung naja, genauer Wortzusammensetzung.
    Und von Romantik ist bei meinen Einkäufen wenig zu sehen: Einholen und Geld ausgeben!
    LG Fritzl
  • Katrin Simon 17. April 2007, 0:23

    Interessantes Foto lieber Fritzl!
    Da fällt mir was zu ein...
    Wann ist Fritzl einen Euro wert? -
    Wenn er einen Einkaufswagen schiebt. :o))
    Kleiner Scherz am Rande...
    Einkaufs-Center-Romantik so finde ich, ist ne tolle Wortschöpfung!
    Gruß Katrin
  • Fritzla 17. April 2007, 0:13

    Hi, Q R T,
    ja, dann schau doch meine Tulpen an, QRT, dann kannst Du farbig träumen.
    LG Fritzl
  • Qrt Laederach 17. April 2007, 0:10

    hhhhhhhhh.... Ein-kaufs-center-romantik...
    Fritzl, bring doch noch bitte ein Bild,
    das mich nicht in den Träumen verfolgt ... ;-)
    hhhhhhhhh.... lg qrt