Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Arthur Florian


Pro Mitglied, Walsrode

Anflug auf St.Maarten

Eine Besondere Attraktion auf St.Maarten ist der Flughafen. Die Landebahn ist nur wenige Meter vom Maho Beach entfernt. Aufgrund des hügeligen Terrains im Osten des Flughafens kann ausschließlich von Westen kommend auf Piste 10 gelandet werden; dabei überqueren die landenden Flugzeuge in etwa 10 bis 20 Metern Höhe den Strand. Vor dem Anrollen beim Start der Flugzeuge werden durch den Schubstrahl der Triebwerke kleine Steine beschleunigt und am Strand Sand aufgewirbelt. Weil die Flugzeuge meist Richtung Osten starten und wegen der Berge dort schnell an Höhe gewinnen müssen, wird der Schub häufig schon im Stand vollständig aufgebaut, bevor die Bremsen gelöst werden. Der Aufenthalt am Strand direkt hinter der Startbahn ist für Zuschauer deshalb ziemlich gefährlich :-)))

http://www.youtube.com/watch?v=zAfQwDizpRo

Kommentare 108

  • allphone 15. Dezember 2015, 0:34

    Wahnsinn in mehrfacher Hinsicht!
    Wieso hält sich da eigentlich auf dem Bild
    niemand die Ohren zu?
  • gitarero 14. Dezember 2015, 22:52

    An sich ein tolles und sehenswertes Motiv. Nur ist es (leider) auch Massenware - insbesondere in "Planespotterforen" - und von daher nichts ausgefallenes oder neues, auch "fototechnisch" nicht. Daher - sorry - imho nicht Galeriewürdig.
  • El Ge 14. Dezember 2015, 22:52

    +++
  • Jürg Stüssi 14. Dezember 2015, 22:52

    e
  • Berti71 14. Dezember 2015, 22:52

    nur gut das beim starten und landen die toilettenbenutzung im interesse der strandgäste nicht gestattet ist.
    imposant und beeindruckend ist es auf alle fälle.
    pro
  • Waldrabe 14. Dezember 2015, 22:52

    *****PRO*****
  • G. Wilhelms 14. Dezember 2015, 22:51

    contra
  • Hardy 66 14. Dezember 2015, 22:51

    PRO
  • Karl Kühn 14. Dezember 2015, 22:51

    Passt sehr gut in das priv. Fotoalbum, aber nicht für die Galerie.
    c
  • DennyB. 14. Dezember 2015, 22:51

    c
  • Carlo.Pollaci 14. Dezember 2015, 22:51

    Pro.
  • Alexander Dacos 14. Dezember 2015, 22:51

    ...ein Bild à la Josef Hoflehner wäre mir ebenfalls viel lieber und hätte auch ein klares Pro erhalten...dieses hier ist fotografisch leider nicht annähernd so gut gestaltet...doch es hat durch den engen Bildschnitt auch seinen Charme...
    ...es zeigt die Unvernunft der Menschen...auf engstem Raum...in Zukunft ist die Insel wohl aufgrund Überfüllung geschlossen.... :-)
    Leider gibt es mittlerweile eine Menge Bilder dieser Art und stellt somit keine fotografische Leistung dar.
    Freundliche Enthaltung.
  • Franz Schaffernak 14. Dezember 2015, 22:51

    e
  • Sybil.J 14. Dezember 2015, 22:51

    c
  • E-Punkt 14. Dezember 2015, 22:51

    -
  • zeitl 14. Dezember 2015, 22:51

    +
  • Christian Villain 14. Dezember 2015, 22:51

    PRO !!!!!!!!!! ++++++++++
  • D.I.A.N.A 14. Dezember 2015, 22:51

    * PRO * ... grüße Diana ;-)
  • Conquest 14. Dezember 2015, 22:51

    c
  • Peter Mertz 14. Dezember 2015, 22:51

    c
  • Suchbild 14. Dezember 2015, 22:51

    Fotografisch unbesonders.
    C
  • schoko_krümel 14. Dezember 2015, 22:51

    C
  • CameraCamel 14. Dezember 2015, 22:51

    Sorry, mir ist es einfach zu eng, weniger Brennweite hätte dem Bild sicher gut getan.Ansonsten gut, darum E
  • Wolfgang Hanel 14. Dezember 2015, 22:51

    c
  • Gerhard Hucke 14. Dezember 2015, 22:51

    @Utico: Du hast vollkommen recht! Ich habe auch nichts anderes behauptet. (Obwohl nackte Frauen in der Galerie eher selten sind - im Gegensatz zu manchen Tierchen. Nackte Frauenbilder hab ich noch nie gesehen.) Meine Begründung für das Contra scheinst du allerdings überlesen zu haben. Und du gehst gar nichts aufs Bild ein.
    Das von Gerhard Körsgen verlinkte Bild ist ein gutes Beispiel für das, was ich meinte.

    Nachtrag @Bildautor: Der Text ist ja zum größten Teil geklaut! Das Bild hoffentlich nicht!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Reise
Klicks 20.718
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv EF24-105mm f/4L IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Gelobt von 1

Öffentliche Favoriten 21