Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

The Desert Scorpion


Free Mitglied, /from the 3rd planet of our solar system

Andromeda M31

Mein erster Versuch mit der Astrotrac:
5DMK2 unmod., ISO 800, Leica Apotelyt 4/280, 180 sec.

Dies ist momentan leider auch meine Schallmauer. Ohne eine verbesserte Einnordung wird es mir kaum gelingen weder bei der Brennweite noch der Belichtungszeit darüber hinaus zu gehen. Gibt es unter euch jemand der mit Digitalkamera die Astrotrac einscheinert?

Kommentare 9

  • Phil600D 1. April 2013, 4:24

    wow!! einfach WOW!

    hast du auch die Polhöhenwiege von Astrotrac? Ich versuche grade herauszufinden ob man die wirklich braucht...?
  • The Desert Scorpion 4. Februar 2011, 19:46

    Hallo Wolfgang,
    ich besitze zum Astrotrac den zugehörigen Polsucher und habe den so weit es ging auch kollimiert. Aber offenbar reicht das trotzdem noch nicht. Bin deshalb gerade am ausarbeiten einer Idee, wie ich mit der Digitalkamera und Teleobjektiv den Astrotrac einscheinern kann. Dann müsste nämlich noch wesentlich mehr gehen. Falls jemand so etwas schon macht wäre ich für jeden Tipp dankbar.

    LG
    Dietmar
  • Mayr Bernd 4. Februar 2011, 15:22

    Wirklich schöne Abbildung vom M31 .Gatuliere.
    Lg Bernhard
  • Wolfgang Payer 4. Februar 2011, 7:55

    Gefällt mir sehr gut!
  • Bernhard F. 3. Februar 2011, 22:39

    glückwunsch und beneid beneid ... ;-))
  • The Desert Scorpion 3. Februar 2011, 22:08

    Hallo Bernhard,
    es war eine Einzelaufnahme. Normalerweise kommt man ja mit nur einem Bild rauschmäßig nicht zurecht. Deshalb ist auf der linken Bildhälfte auch das Rauschen noch ziemlich stark sichtbar, obwohl ich mir mit Photoshop einige Mühe gemacht habe.
    Das Bild ist Anfang Januar diesen Jahres auf dem Mauna Kea (Hawaii) entstanden, der Himmel war sehr dunkel und klar, aber ich hatte dort in anderen Monaten auch schon bessere Bedingungen vorgefunden. Nur hatte ich damals leider keine Möglichkeit, Astroaufnahmen zu machen.

    LG
    Dietmar
  • Bernhard F. 3. Februar 2011, 21:02

    Servus,
    bin etwas überrascht, das ist doch keine Einzelaufnahme.... oder ?
    Wenn nicht, wieviele sind es.
    wenn doch, musst du einen extrem dunklen und klaren himmel gehabt haben.
    auf jeden fall schöne aufnahme... so oder so
    vg bernhard
  • zirl 3. Februar 2011, 19:49

    Hallo,

    für dein Setup eine sehr gelungene M31!!! Da sieht man was mit den kleinen Montierungen möglich ist.

    lG

    Bernd
  • Lothar Gold 3. Februar 2011, 19:19

    Mensch Dieter, das ist ja der absolute Hammer !
    Einfach nur genial.
    Gruß
    Lothar

Informationen

Sektion
Klicks 1.146
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit 180
Brennweite 50.0 mm
ISO 1000