Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
281 12

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Andrena bicolor

Sie ist eine hübsche Sandbiene , 8-10mm klein.Flugzeit: III bis VIII (März bis August). Sie bestäubt verschiedene Blüten, sehr zeitig Weiden, später angeblich bevorzugt Glockenblumen.
Detlef, danke für den Hinweis..

Kommentare 12

  • Trautel R. 9. Mai 2009, 19:26

    kaum vorstellbar, wie klein dieses "wesen" ist, eine feine makroaufnahme.
    ein noch restliches gelingendes wochenende wünscht dir trautel
  • Jürgen Gräfe 7. Mai 2009, 13:34

    Detlef, besten Dank. Klar doch, sie ist wirklich klein!
    fG
    Jürgen
  • Detlef Menzel 7. Mai 2009, 10:19

    100 mm = 10 cm sind bestimmt nicht klein. sicher sind nur 10 mm gemeint.

    lg detlef
  • Anneli Krämer 7. Mai 2009, 8:26

    Die Insekten - auch die wilden Bienen sind sehr wichtig. Sie waren in diesem Frühling sehr aktiv - zum Glück auch für meine Erdbeeren. Es gab so ein Überangebot an Blüten das ich schon befürchtete, sie finden meinen Balkon mit Erdbeerplantage und Schwarzen Johannisbeeren nicht.
    Ich hatte aber genug von diesen kleinen Helfern auf dem Balkon!! Im nächsten Jahr habe ich einen Garten im Spreewald urbar gemacht - dann werden dort die Sträucher und Erdbeeren wachsen. Und genug Insekten gibt es dort immer!
    Feine Fotos hier auf deiner Seite.
    Gerade die kleinen Insekten sind oft sehr interessant.
    VG
    Anneli
  • Marguerite L. 6. Mai 2009, 22:47

    Eine hübsche kleine Bienenart,
    ich habe sie kürzlich auch gesehen, aber nicht erwischt,
    feines Makro
    Grüessli Marguerite
  • Klaus Kieslich 6. Mai 2009, 22:40

    Wow...ein spitzen Macro
    Gruß Klaus
  • Werner Holderegger 6. Mai 2009, 22:19

    Deine Aufnahmen von Bienen, Hummel usw. begeistern mich immer wieder. Ebenso auch die lehrreichen Texte dazu.
    LG Werner
  • Wolfgang Weninger 6. Mai 2009, 20:31

    deine Sorte Wildbienen ist natürlich völlig anders, aber auch viel schwerer zu fotografieren, vor allem in dieser Makroansicht
    Servus, Wolfgang
  • Dorothea Weckmann - Piper 6. Mai 2009, 20:17

    ...dann werde ich für meinem Garten Glockenblumen
    anschaffen...
    ein sehr schönes Foto ....
    lg dorothea
  • Cristina Iampaglia 6. Mai 2009, 20:06

    Super Macrobild, und ein interessantes Insekt.
    lg
    Cristina
  • Jürgen Brochmann 6. Mai 2009, 19:49

    Tolles Makro, super Schärfenverlauf.
    LG Jürgen
  • Andreas.ab.Becker 6. Mai 2009, 19:42

    Das Köpfchen ist ja Knackscharf, von den Augen bis zu den feinen Haaren.
    Gruß Andreas