Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Tschopp

jazzahead 2011 in Bremen
Borgward Saal/Halle 2 - European Jazz Meeting
FREITAG / 29. April 2011 / 14:00 Uhr
Le Rex (Schweiz)

Besetzung:
BENEDIKT REISING (Altosax)
MARC STUCKI (Tenorsax)
ANDREAS TSCHOPP (Trombone)
MARC UNTERNÄHRER (Tuba)
CHRISTOPH STEINER (Drums)

Le Rex präsentieren ein breites Spektrum von Pop Grooves, über Hornriffs mit Balkaneinschlag, zu verspieltem Rhythm ‘n’ Blues und atmosphärischen Balladen. Mit einem Line-up bestehend aus vier Bläsern und einem Schlagzeug entsteht in Le Rex’ Musik ein Sound, der sich durch Groove, Harmonie und vielschichtige Melodien auszeichnet. Bei einer derart vielseitigen Mischung sowie dem Hang der Band zu überraschenden Momenten und unerwarteten Wendungen gibt es für das Publikum einiges zu entdecken.

http://www.zjo.ch/m_tschopp.php
http://stuckimusic.ch/projekte.html

http://www2.jazzahead.de/index.php?id=99
http://de.wikipedia.org/wiki/Jazzahead

Le Rex
Le Rex
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 9

  • Karl-Dieter Frost 25. Juli 2011, 21:50

    Das wirkt ganz super - igerndwie gekonnt und verschmitzt!
    Gruß KD
  • Thomas Schöfer 24. Juli 2011, 20:21

    Sehr starkes Live Foto!
    Gruß, Thomas
  • BluesTime 24. Juli 2011, 15:33

    !!!
    muß gleich wieder dran denken , dass ich das jazzopenair in 14 tagen bei uns in glauchau arbeitstechnisch wieder verpasse...conny bauer ist dabei
    lg
  • wovo 24. Juli 2011, 12:27

    +++
  • Jens Laubmann 24. Juli 2011, 12:17

    Auch mich begeistert immer wieder, wie Du mit diesen schlechten Lichtbedingungen eines Konzertes zurecht kommst1 Ich zieh mal meinen Hut!


    LG und noch einen schönen sonnigen Sonntag Dir und Deiner Familie.

    Jens
  • Herbert W. Klaas 24. Juli 2011, 12:11

    Hans , eine schöne Studie des Posaunisten bei sicher schwierigen Lichtverhältnissen .
    Gruß Herbert
  • Christian Gaier 24. Juli 2011, 11:14

    top - das licht war wohl sehr bescheiden ..
    lg christian
  • Steffen Nitzsche 24. Juli 2011, 10:39

    das Auge ist das Beste des guten Jazzpics.
    Gute Gestaltung und schön das du hier die "Fotos" zeigst
    Grüße
  • GERRYS PHOTOS 24. Juli 2011, 10:24

    Gefällt.

    Nur mal nebenbei:
    ich habe doch diese Unterlassungsklage bekommen,
    habe ich eingestellt bei mir unter "ATTENTION !!!".
    Da habe ich auch mit meinem Anwalt drüber gesprochen,
    wie das mit den YOU TUBE Videos und den Zitaten
    oder Beschreibungen von Wikipedia ist,
    wenn man diese Sachen ebenfalls nutzt.

    Seine Meinung:
    gerade bei YouTube ist es eine riesige Grauzone,
    die unter Umständen auch eine Strafverfolgung
    nach sich ziehen KÖNNTE,
    da in den meisten Fällen die Videos fast alle
    ohne Genehmigung der Künstler oder deren Plattenfirmen
    hier im WWW eingestellt werden.
    Mit Wikipedia verhält es sich so,
    dass man eigentlich eine schriftliche Genehmigung
    von Wikipedia einholen müßte, um die Sachen
    ohne Bedenken kopieren und einstellen zu können.

    Ich für meinen Teil kopiere oder stelle da nix mehr ein.
    Ich habe die Schnauze voll und werde um die Klage
    kaum herumkommen.
    Das ist mir das alles nicht wert !!!
    Ich gebe in Zukunft den Namen der Künstler an,
    den Rest sollen sich die Leute hier bei Interesse
    selbst heraussuchen.