Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Andreas Rinke


World Mitglied

---

So, mal was ganz anderes von mir.
Hier ist mir nicht beim Auslösen die Cam aus der Hand gefallen, sondern das Ganze war sogar Absicht :-)
Inspieriert von der "Visions"- Serie von Matthias Endriß, die mir ganz ausgezeichnet gefällt, habe ich mich auch in dieser Technik versucht, während der Belichtung die Kamera zu bewegen.
An EBV wurden nur Tonwertkorrektur, Sensordreck entfernen (den man erstaunlicherweise bei solchen Bildern als ganz besonders störend wahrnimmt), Verkleinern und Rahmen angewandt.
Das "Motiv" ist ein Getreidefeld.
Natürlich wird soetwas nicht jedem gefallen, und an die "Visions" reicht es auch noch nicht heran.Allerdings werde ich mich wohl in lockeren Abständen nochmal daran versuchen.

In eigener Sache:
Da ich bis gestern Abend arbeiten musste und auch heute den ganzen Tag unterwegs war hinke ich mit meinen Anmerkungen im Moment etwas hinterher. Ich versuche aber noch aufzuholen, versprochen!

Kommentare 6

  • dass Andreas 19. Juni 2007, 22:12

    wow, das hat was, ein wirklich gelungenes Experiment

    CU. Andreas
  • Jürgen Spillner 18. Juni 2007, 10:19

    ...ja,ja, IDEEN muß man haben. Spitze.gr. Jürgen
  • Karin Mohr 18. Juni 2007, 0:55

    Sieht interessant aus - toller, grafischer Effekt!
    Gruß Karin
  • Dieter Geßler 17. Juni 2007, 22:44

    Tolles Experiment, hab ich auch schon probiert, werde Euch auch mal damit schocken.
    VG Dieter
  • Jo Kurz 17. Juni 2007, 22:34

    ein durchaus interessantes experiment, modern art in ansprechenden farben.
    ich könnt mir vorstellen, dass eine bewegung nicht parallel zum bildrand die wirkung erhöht.
    dein foto führt vermutlich zu einer kettenreaktion, ich muss das nämlich auch versuchen *g*
    gruss jo
  • Daniela D 17. Juni 2007, 20:44

    Hallo Andreas,
    also irgendwas hat dieser Effekt, da muss ich nicht lange nachdenken.
    Sehr abstrakt, schön die harmonischen Farben und das Verwischende.
    Aber irgendwie sucht mein Auge noch 'ne Kleinigkeit Markantes, wo es sich dran festhalten kann.
    Ich könnte mir das Werk auch gut als Hintergrund für z.Bsp. irgendeine Illustration vorstellen.
    Auf jeden Fall ein interessanter Versuch!
    (..inspririert mich, vielleicht versuche ich mich auch mal dran ;-)
    LG
    Daniela