Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

And.rea


Pro Mitglied, werweissdasschon

Kommentare 11

  • And.rea 23. November 2010, 8:18

    ganz unterschiedlich -
    und manchmal genau in der von dir aufgezählten reihenfolge -
    doppelbelichtungen faszinieren mich seit 20 jahren - ich hab da auch schon so lange experimentiert - manchmal direkt analog beim motiv - manchmal entwickelte bilder abfotografiert - wobei dabei das schwierigste die lichteinflüsse waren... -
    digital geht das einfacher heute - bei der wirkung bin ich mir nicht sicher - ich glaub immer analog wäre es besser..
    nach der aufnahme - spiele ich auch manchmal - aber alles am pc ist "arbeit" -
    am liebsten ist mir da doch das experimentieren mit der kamera..
  • AKXI42 22. November 2010, 14:45

    kontrast zwischen schwarzem türrahmen u hellem kleid gefällt -
    m viel fantasie - aufbruch des mädchens aus einer bedrückenden enge in die freiheit und einen teil gitterstäbe nimmt sie mit...
    p s wie machst du eigentl deine doppelbelis, analog, digi bei oder nach d aufn?
  • Astrée 22. Oktober 2009, 22:39

    schöne Schnitte !
    mag ich
    VG
    Astree
  • Frau Rot 20. Oktober 2009, 17:45

    Starke Zusammenstellung und Präsentation!!
  • And.rea 17. Oktober 2009, 23:35

    :-))..
  • nur so... 17. Oktober 2009, 17:32

    +++
  • Schwarzer Peter 17. Oktober 2009, 14:01

    Ein Bild mit sehr viel Gefühl. Sehnsuchtserweckend...

    One day you’ll meet a stranger
    And all the noise is silenced in the room
    You’ll feel that you're close to some mystery...

    :-)

  • ulli.w. 17. Oktober 2009, 12:03

    Wiederum sehr gut und der Song passt.
    Gruss,
    Ulli
  • Michael Blech 17. Oktober 2009, 10:42

    sehr gut gefallen...
  • ZER0 17. Oktober 2009, 4:47

    nice....^^
  • Rainer Blofuzz Untzinn 16. Oktober 2009, 23:57

    An die Entfärbung Deiner Bilder muss ich mich zwar erst gewöhnen, doch das ändert nichts daran, dass sie mir ausnehmend gut gefallen.