Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
447 6

And.rea


Pro Mitglied, werweissdasschon

Kommentare 6

  • And.rea 10. August 2008, 6:08

    danke antje....
  • Antje A. 10. August 2008, 0:48

    diese sichtweise gefällt mir absolut gut Andrea - sie zieht sich ja durch deine bilder wie ein roter faden ;.)
    nichts für schnellklicker , man muss schon 'ne weile hinsehen - und das gern ...

    salute,Antje
  • And.rea 4. August 2008, 7:52

    :-).. danke
    das sind nur zwei bilder - das gebäude zerteilt das bild - ich mag es - manchmal sind darin wolken gefangen...
  • Harriet Bünzli 3. August 2008, 14:38

    Fotografischer Impressionismus. Ich könnte mir gut vorstellen, dass in Etwa so die Bilder aussehen, die in unseren Köpfen entstehen, wenn wir uns durch eine Stadt bewegen.
    Gruss Harriet
  • Can Doit 3. August 2008, 14:29

    So viel auf einmal und doch nie zu viel: "Jung sein" - der Link passt wirklich gut zum Bild :-)!

    LG, Bea
  • G. Cordobani 3. August 2008, 12:07

    Mir ist jetzt sofort der Film "cube" eingefallen so wie die zerteilt wurden...
    Das sind doch bestimmt fünf Bilder übereinander, oder ? ;-)
    Wieder so ein Kunstwerk an dem man sich nicht satt sehen kann... ;-))

    lg. Gillermo