Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Dietrich


Pro Mitglied, Berlin

Andrang am Hubschrauberlandeplatz

Der Hubschrauberlandeplatz ist eigentlich eine sehr wenig ausdauernde Algeninsel in einem flachen Moorsee,die Hubschrauber waren mehrere Weibchen (Orethrum ?Blaupfeil -bin mir nicht sicher ) ,die unbedingt hier zeitgleich ablaichen wollten.
Es ist der große Blaupfeil. http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Redaktion_Biologie/Bestimm
ung#Hubschrauber.3F
Ein weiteres Eiablageduett :

Die  Königinnen - Hubschrauber landen
Die Königinnen - Hubschrauber landen
Jürgen Dietrich

Kommentare 5

  • Sonja Haase 26. Juni 2008, 18:54

    Auch eine tolle Aufnahme! Klasse. Für Nachwuchs in 2 Jahren ist dann ja bei Dir gesorgt. Viele Grüße, Sonja. Bei Flugfotos habe ich festgestellt: Sobald die Libellen die Linse, bzw. sich in der Linse sehen, drehen sie ab. Vorher denkt man oft: Sie stehen ja im Fluge wunderbar vor mir, wie einfach... Ich bin auch noch auf der Jagd nach einem guten Flugfoto. Ich wünsche Dir auch noch viel Erfolg dabei. Viele Grüße, Sonja.
  • Jürgen Dietrich 23. Juni 2008, 16:29

    @Buteo .Danke an die Wikipedia Redaktion_Biologie für die Bestimmungshilfe. Das ist ja auch für die anderen ein gute Möglichkeit ,Unsicherheiten zu vermeiden.
    VG Jürgen
  • Jürgen Dietrich 22. Juni 2008, 19:37

    @Hallo Volkmar,dann könnte dies der Tip sein:Flugphasen bei Eiablagen sind ja an der gleichen Stelle,also viel leichter zu erfassen.Der Jagdflug ist sauschwer zu knipsen.
  • Volkmar K. 22. Juni 2008, 19:33

    Sehr eindrucksvoll!
    Insbesondere, nachdem ich heute mal wieder erfolglos versucht habe, Libellen im Flug zu fotografieren...
    vg
    Volkmar