Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

C. Willer


Free Mitglied, Kiel

Anders

hatte ich mir die Begegnung mit der Rohrdommel vorgestellt. Ich sah sie einfach nur durch Zufall, wie sie durch den Teich schwamm. Ich fuhr gearde mit meinem Wagen zwischen zwei Fischteichen durch, als ich plötzlich die Rohrdommel badend sah. Sie machte Anstalten, aus dem Wasser aufzufliegen, kam aber nicht hoch. Ich griff schnell nach hinten in den Wagen, um die Kamera vom Rücksitz zu holen. Anmachen, abdrücken-nix passiert. Schei... Keine Karte drinn. Also nochmal absetzen, wertvolle Sekunden verstreichen, Karte aus der Tasche rausgefummelt und in die Kamera gesteckt. So war die Rohrdommel zwar schon recht weit weg, ich konnte sie aber doch noch erwischen. Nicht perfekt aber doch schon ganz brauchbar.
Nikon D2x 600mm

Kommentare 9

  • Leander S. 21. Mai 2007, 22:19

    Gratuliere!! Trotz der Hektik vor der Aufnahme, hast du während dessen ein ruhiges Händchen behalten. Mit Seltenheitswert...stark!
    LG Leander
  • Jürgen Kühnel 21. Mai 2007, 20:40

    So ein Glück muß man erst mal haben. Die Meisten (so auch ich) werden diesen Vogel sicherlich nur gehört, aber nie gesehen haben. Und 'ne schwimmende Rohrdommel ist dann womöglich schon ein Unikat (bei der Google-Bildersuche bekommt man jedenfalls keinen Treffer).
    VG Jürgen
  • Dani Studler 21. Mai 2007, 19:22

    Ich wusste gar nicht, dass die schwimmen können! Sicherlich auch so ein tolles Erlebnis!!

    lg dani
  • El Ge 21. Mai 2007, 18:33

    Schöner Rücken kann auch entzücken. Für mich ein sehr gutes Doku das Du hier zeigst.
    LG Leo
  • Reinhard Knapp 21. Mai 2007, 14:55

    Kommt mir bekannt vor nur, dass die Karte bei mir nicht in der Jackentasche sondern im Kartenleser zuhause im PC steckte.
    Jeder Rohrdommelaufnahme ist alleine schon wegen des Seltenheitswerte eine Besonderheit. Von der Qualität ist deine doch gut. Einzig, dass sie dir die Rückenpartie anbot ist nicht ganz die feine Art.
    LG Reinhard
  • Tim Peukert 21. Mai 2007, 13:47

    Geniale Aufnahme!
    So eine Aufnahme, hab ich sie noch nie gesehen.
    1000 Punkte und das trotz Stress
    Glückwunsch
    Tim P.

  • Loek van de Leur 21. Mai 2007, 12:40

    Ein tolle Aufnahme und das mit soviel stress!.
    VG Loek
  • Peter Aurand 21. Mai 2007, 12:35

    Eine schwimmende Rohrdommel, das hätte ich nicht gedacht, dass es so was gibt.
    Klasse
    Gruss Peter
  • Caspar von Zimmermann 21. Mai 2007, 12:10

    mein lieber Schwan, das kommt wohl einem sechser im Lotto gleich :-)
    Eine Rohrdommel beim Baden ... nicht nur ein seltener und extrem scheuer Vogel, sondern auch noch eine mehr als ungewöhnliche Szene ... Respekt und Glückwunsch zu dieser Aufnahme!
    Gruß
    Caspar