Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

ANCYLOMETES

Wasserjagdspinne. Weibchen mit Kokon.

Diese große Spinne (etwa 3cm Körpergröße) beobachtete ich an einem Tümpel im Urwald.

-------------

Costa Rica, im Januar 2013.

Kommentare 17

  • jukejointwoman 19. April 2013, 9:50

    Genial schön - um dieses Bild bzw. diese Begegnung beneidet Dich jeder Arachnologe.
    LG
    Eva
  • Burkhard Wysekal 18. April 2013, 14:16

    Moin Werner,sowas in der Art hatte ich schon befürchtet. Ich als Zeckenmagnet wär da ruckzuck am Ende....;-)).
    LG, Burkhard
  • Werner Bartsch 18. April 2013, 7:57

    @burkhard :
    fürchterlich juckende milben gibts da (eutrombicula), die jeden , der sich auf die erde legt - und wir fotografen gehören gezwungenermaßen dazu - schonungslos überfallen und über wochen "piesaken" !
    lg .werner
  • Klaus Sanwald 18. April 2013, 6:42

    Die Aufnahme ist Dir sehr gut gelungen.
    LG Klaus
  • Burkhard Wysekal 17. April 2013, 23:21

    Am Urwaldtümpel aufgenommen.......Du traust Dich was.
    Gibts da nicht auch Zecken und garstige Blutegel...?
    Hast es scheinbar überlebt und eine starke Aufnahme mitgebracht....:-)).
    LG, Burkhard
  • Sabine Streckies 17. April 2013, 13:43

    Hallo Werner,
    ein richtiges Brummerchen ; + )
    Gruß
    Sabine
  • B. Walker 17. April 2013, 4:23

    Die erste Spinne, die ich lächeln sehe. Hat sicherlich Dein Lächeln erwiedert. ;-)
    LG Bernhard
  • Lemberger 16. April 2013, 21:23

    ui, die sieht gewaltig und beeindruckend aus.
    sind nicht gerade meine lieblingstiere, aber faszinierend sind sie schon, wenn man sie so aus der nähe beobachten kann!
    das ist wieder eine prima aufnahme!
    lg mh
  • UNStein 16. April 2013, 19:49

    Ein starkes Foto, bestimmt wirkt dies Weibchen bedrohlich, nicht nur für Spinnenmännchen, sondern auch für die Spezies Mensch. Aber wenn die Frauen ihre Männer vertilgen (ich denke diese Art macht da keine Ausnahme) , brauchen sie sich nicht zu wundern, dass sie die ganze Arbeit alleine machen dürfen.
    LG Ulrike
  • Kalmia 16. April 2013, 18:39

    Mit ein Grund, warum Costa Rica nicht zu meinen bevorzugten Reisezielen gehört... ;-)
    Aber Deine Doku ist mal wieder beeindruckend - weibliche Spinne mit Kokon habe ich noch nie bewußt beobachtet.
    LG, Karin
  • Hartmut Bethke 16. April 2013, 17:56

    Wie groß sie wirklich ist kann man nur erahnen. Hier wirkt sie jedenfalls riesig. Top aufgenommen würde ich sagen :-)
    LG Hartmut
  • Heinrich Brendel 16. April 2013, 17:34

    Prachtexemplar
    LG
  • Marianne Schön 16. April 2013, 17:24

    Da hast du ein sehr schönes Exemplar entdeckt und wunderschön aufgenommen. Klasse das du sie so beobachten konntest.
    NG Marianne
  • Marko König 16. April 2013, 14:34

    Tolle Beobachtung und eine gelungene Aufnahme.
    Viele Grüße,
    Marko
  • Charly 16. April 2013, 10:59

    Ein dickes Weib! Sehr beeindruckend!
    Ein total gutes Foto konntest du machen.
    LG charly

Informationen

Sektion
Ordner Weitere Wirbellose
Klicks 534
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D700
Objektiv NIKON 105mm Makro
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---