Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.953 9

Henry Fuchs


World Mitglied, Berlin

Ananda...

..."Anantapanna - Unendliche Weisheit" so ist des Tempels Name, zweifelsohne einer der Prunktempel der Baganära. Mit seinen vier grossen stehenden und unzähligen, in kleinen Nischen sitzenden Buddhas ist der Ananda in seiner Formgebung und Atmosphäre einzigartig, ein steinernes Lehrbuch über die Lehre Buddhas. Der Kreativität der Baumeister unter König Kyanzittha (1090) ist es zu verdanken das das eigentliche Herzstück vielen Touristen ersteinmal verborgen bleibt. Steht man nämlich direkt unter einem der 10 Meter grossen Buddhas welche in alle 4 Himmelsrichtungen weisen und die gegenwärtige Weltzeit beschreiben, so weist das Gesicht einen strengen Ausdruck auf. Vergrössert man aber die Distanz und betrachtet das Gesicht aus dem Vorraum, so wirkt es freundlich und ausgeglichen. Der Grund liegt in dem raffiniert angelegten Lichteinfall dieses Grottenähnlichen, muffig feucht riechenden Baus. Nicht wenige Burmesen halten diese Spielerei für Magie, die Anbetung und tiefe Verneigung vor den scheinbar magischen Kräften der Anandabuddhas ist in Bagan die logische Konsequenz...
Bagan, Myanmar 2007

P.S.: Ist ein wenig pixelig, habe ohne Aufhellblitz gearbeitet, es war fast stockfinster, hoffe das stört die Atmosphäre nicht...

Novizen...
Novizen...
Henry Fuchs


Bildung...
Bildung...
Henry Fuchs


Zwischen Ruinen...
Zwischen Ruinen...
Henry Fuchs


In Liebe..
In Liebe..
Henry Fuchs

Kommentare 9