Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Beat Bütikofer


Pro Mitglied, Oberburg, Emmental

Ananasbeere

In letzter Zeit habe ich es mit Früchten, sind einfach gesund :-)
Den Schleimer kenne ich nicht mit Namen, wie viele seiner Verwandten auch nicht. Wuchs oder krabbelte an einem Baumstrunk. Manchmal sieht man bei einer Bildserie dann Zuhause wie sich die Schleimer langsam fortbewegen. Bei dem hier war nichts festzustellen, ist entweder ein sesshafter oder der ganz langsamen Sorte. Genug Blödsinn geschrieben, warte nun auf eure Kritiken und haltet nicht zurück damit.

Canon 350D, Sigma Makro 150mm, Belichtung 5s, Blende 14, Stativ, Alureflektor
Datum: 14.06.2008, 16.03 Uhr

Deutschland gratuliere ich natürlich zum 3:2 Sieg gegen Portugal.

Kommentare 27

  • Josia Berger 22. Juli 2008, 14:28

    Eifach ganz toll, das hast du gut eingefangen.

    LG Josia
  • Klaus Peschke 27. Juni 2008, 8:59

    Mal was anderes ... mir gefällt es !

    lgKlaus
  • Patrik Brunner 23. Juni 2008, 19:14

    da hab ich es mit dem laptop besser, da geht beides auf's mal, falls dann das Spiel doch noch interessant würde... ;-))
  • Beat Bütikofer 22. Juni 2008, 23:31

    ...und hoffentlich spannender als das Spiel heute Abend, das die Italiener meines Erachtens schlussendlich als logischer Verlierer beendet haben.
    Vor dem PC wars interessanter als vor dem Fernseher :-)
  • Patrik Brunner 22. Juni 2008, 23:26

    Russland gegen Spanien wird sicher auch interessant.... ;-)
  • Beat Bütikofer 22. Juni 2008, 21:17

    @alle: An dem schwarzen Ding scheiden sich die Geister. Nun, hätte ich es entfernt, würde es von niemandem vermisst, das nächste Mal versuche ich bei ähnlichen "Unreinheiten" meine EBV-Künste anzuwenden.
    Wegen dem Viertelfinal haut mir den Patrik nicht zu feste, ihm gefallen halt einfach die virtuosen Portugiesen, was allerdings nichts bringt, wenn der Gegener die Tore schiesst. Das haben die Russen gestern ja auch eindrücklich gezeigt und verhelfen Oesterreich damit wahrscheinlich zu einer ansehnlichen Bierreserve ;-)
    Gruss Beat
  • Patrik Brunner 22. Juni 2008, 19:29

    @Alle:
    autsch, mir tut all die Haue schon (beinahe) weh...
    ;-)
  • Fritz Armbruster 22. Juni 2008, 18:16

    Die Aufnahme ist eine Wucht. Licht, Schärfe und Bildgestaltung erstklassig,
    Viele Grüße Fritz
  • Morgain Le Fey 21. Juni 2008, 21:43

    Ein besonders interessanter Schleimer - ich bin Fan von dem Zeug...

    Besonders gut gefällt mir hier der Glanz auf den kleinen Kügelchen. Das schwarze Ding hätte ich persönlich noch entsorgt. ;-)

    Gruß Andreas
  • OIWEIDRAWIG 21. Juni 2008, 17:47

    ekelhaftes Dingsda,....

    aber es gefällt ,---das Foto
    vielleicht ein wenig mehr Helligkeit dazu ,..


    l.g josef
  • Katrin MeGa 20. Juni 2008, 21:56

    Dieser Schleimpilz ist wunderschön - wirklich so appetitlich anzusehen, dass die Assoziation zu Ananas nicht verkehrt ist. Ein großartiges Bild!
    LG Katrin
  • Berthold Riedel 20. Juni 2008, 18:58

    Der kleine, dunkle Störfaktor gibt der Aufnahme einen gewissen Reiz. Die Kügelchen wären sonst ja zu perfekt.
    LG Berthold
  • Ludger Hes 20. Juni 2008, 15:55

    Egal ob es ein Schleimpilz oder ein Schneckengelege ist, in die Rubrik Schleimer gehört das Bild allemal. Auf jeden Fall wieder ein hervorragendes Makro. :-)
    LG Ludger
  • Alina Riquelme 20. Juni 2008, 10:40

    Ergendwie erinnert es mich an meine weissen Himbeeren
    nur viel besse gemacht.:-)
    Lg,Alina
  • Jörg Ossenbühl 20. Juni 2008, 9:33

    Haben die Deutschen Fußballer gewonnen? Deswegen die Huperrei und Lärmbelästigung die Nacht.
    Ich hab mit Fußball nix am Hut, es ist für mich nur moderner Menschen(Sklaven)handel.

    Aber zu Deinem Foto Beat, gesehen habe ich diese Art von Schleimpilz auch schon öfters, fotografiert auch, aber nie so gut hinbekommen.

    vg Jörg