Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Leopold Thomas


Free Mitglied, Schweinfurt

Analoges Mittelformat mit der Polaroid 600SE

Nachdem ich meine ersten Gehversuche im Analog Bereich mit meiner Canon EOS 1 gemacht habe und kurz mal ein paar Filmpackete mit den Automatik Polaroid Kameras gemacht hatte (Landkamera 210 ,SX 70 und 636 CloseUp) dachte ich mir ...schön und gut...mit der Eos 1 ist das natürlich bei 35mm Filmen schon das professionellste was geht...ist aber halt immer noch etwas Automatik bzw..geschummelt weil man ja über den Sucher sieht obs scharf ist oder nicht*gg*...Also kurzum...hab ich mir ne Quasi Mittelformat Kamera (für 8,5x10,8 cm) geholt und zwar die Polaroid 600 SE.
Das ist jetzt das ultimative Analog fotografieren weil man vorher überhaupt keine Ahnung hat obs passt oder nicht*gg*...man stellt nach BELI (oder nach Erfahrung) die Blende und Verschlusszeit ein misst oder schätzt die Entfernung zum Objekt und stellt die dann auch noch manuell ein.......
Hoffen, abdrücken und Bild herausziehen ... Entwicklung abwarten(natürlich auf die Umgebungstemperatur achten) und hoffen das es was geworden ist*gg*

Kommentare 0