Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Geisler


Free Mitglied, Köln

Analog Versuch/ Marion # 5

Diesmal Abzug aus der Duka.
Wie immer geht beim scannen viel verloren
siehe auch:
schmitz-pulger.de

Kommentare 5

  • Conny Hofmann 24. August 2003, 17:34

    dann liegt´s wohl echt nur an der kompremierung! sch...
    hihi aber in diesem falle ja nicht schlimm ;-)

    :-)
  • Ulrich Geisler 24. August 2003, 12:22

    Erst mal Danke schön.
    Kann Euch aber garantieren das auf dem Abzug kein Korn zu erkennen ist. Ist zwar ein 400 ASA Film, allerdings mit der Körnigkeit eines 200 ASA Films.
    LG Uli
  • Conny Hofmann 24. August 2003, 5:01

    weisst ja mit analog und so kenn ich mich auch nicht aus :-)))! der ausschnitt gefällt mir besser als der vom letzten bild! das korn ist halt geschmacksache, eigentlich fast nie meiner, aber in diesem fall, hat´s einfach was! ist gut so wie es ist :-)!

    lg
    conny
  • Kurt Salzmann 23. August 2003, 20:16

    Sehr schön, unten der Arm könnte noch etwas nach rechts so das dort in der Ecke nicht so leer ist. vg ks
  • Dirk Hofmann 23. August 2003, 17:50

    zu analoger aufnahmetechnik und scan kann ich nichts sagen ... das korn gefällt mir ...
    passt schon so ... :-))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner portrait
Klicks 1.549
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz