Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
an other point of view

an other point of view

188 10

E d g a r


Free Mitglied, BONN

Kommentare 10

  • Tinu Glauser 25. Juni 2001, 16:57

    Hallo Edgar,
    Mich stört die Unschärfe nicht, aber vom ganzen Bild her ist mir der Effekt gegenüber dem Bildaufbau (Bildaussage) zu sehr betont
    Gruss Tinu
  • E d g a r 16. Juni 2001, 0:13

    danke für eure konstruktiven beiträge, echt klasse, ich habe das gefühl, hier sind leute die können gedanken lesen. merken genau, an welcher stelle man selber hadert. :-)) Mir selber gefällt diese unschärfe eigentlich sehr gut, aber eben nur eigentlich,
  • Dieter (Frog) Henkel 15. Juni 2001, 19:53

    Mich stört die Unschärfe des Fotos. Die Schärfeebene muss man erst suchen und die Tiefenschärfe ist zu gering gewählt IMHO. Der Ausschnitt ist nicht so schlecht gewählt, aber vielleicht einen etwas höheren Standpunkt einehmen wäre noch günstiger - da müsstest du einfach ein bisschen experimentieren.
  • nickelartist 15. Juni 2001, 17:18

    Ja, mit solchen Motiven kann man sich lange befassen und damit herumexperimentieren! Hier würde ich noch mehr Variationen des Bildausschnittes versuchen... (mindestens 10 Foto-Varianten davon schießen! Ein spannendes Motiv! :-) Schön finde ich hier auch die roten Ränder der Rohre. Vielleicht auch mal einen ganzen Kreis ins Bild nehmen...?
    Gruß, sandra
  • Stefanie Herzer 15. Juni 2001, 4:53

    Die Schaerfe stoert mich nicht weil bei einem Bild dieser Art nur wenig Tiefenschaerfe vorhanden sein kann.
  • E d g a r 14. Juni 2001, 23:10

    übrigens danke für de3n bildtipp, ist mir entgangen, @dieter mir kam es hier nur auf farbe und reflexion an, etwas unzufrieden bin ich übrigens mit dem bildaufbau,
  • Dieter Schumann 14. Juni 2001, 22:57

    Stefan meint, denke ich, die Röhren von Achim Orient.
    zu deinen Röhren - Perspektive ist Spitze, mir fehlt nur etwas die Schärfe (bin ich von dir gar nicht gewohnt...)
    Gruß Dieter
  • Werner Kast 14. Juni 2001, 22:48

    Schön, für mich aus technisch geprägter Richtung
    ist ein solches Foto immer eine Herausforderung.
    Gruss Werner
  • E d g a r 14. Juni 2001, 22:40

    weiß nicht genau welche rohre du meinst, beleuchtung ist tageslicht, und rohre sind aus kusntstoff
  • Stefan Negelmann 14. Juni 2001, 22:36

    diesmal hast du dich also von den Rohren inspirieren lassen...oder ist das schon vorher entstanden?

    scheinbar Kupfer? durch die Lichtführung und Unschärfe bekommt das Motiv eine berauschende Dynamik...

    Womit hast Du von hinten beleuchtet?

    Gruß
    Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 188
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz