Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

claudisbilderwelt


Pro Mitglied, Albershausen

An einem Frühlingstag

Ich spüre die frische Luft.
Ich nehme die Sonnenstrahlen,
wahr, die mich wärmen.

Kommentare 5

  • gre. 27. April 2014, 22:09

    Mir gefällt deine Aufnahme so wie sie ist !
    LG gre.
  • Klaus Duba 26. April 2014, 13:57

    Ich hätte den Zweig wahrscheinlich weggelassen und dann einen etwas anderen Bildschnitt gewählt. Oder auf den Zweig scharf gestellt und den Rest langsam in Unschärfe abgleiten lassen! Da gibt es halt mehrere Optionen. Gut gefällt mir die leuchtende Wiese, die in das tiefe Grün des Teckbergs übergeht. Auch die dramatischen Wolken sind ein guter Kontrast zur leuchtenden Wiese!
    LG
    Klaus
  • CharlesTraveler 26. April 2014, 11:29

    Ohne den Blütenzweig wäre das Bild langweilig.
    So ist's super.
  • Sybille Treiber 26. April 2014, 10:04

    Ich stimme Jürgen zu.
    Noch nicht ganz sicher bin ich mir, ob das mit dem Blütenzweig eine gute Idee ist!
    LG Sybille
  • Jü Bader 26. April 2014, 10:00

    Mir gefallen nicht nur die guten Frühlingsfarben, sondern auch die schönen Schwünge der Wiesen und Berge um die Teck!
    lg ins ländle, jürgen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Jahreszeiten
Klicks 150
Veröffentlicht
Lizenz