Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

EMa Pu


Free Mitglied

an der wäscheleine des lebens...

... geht der wind mal rauher und mal sanfter.

Kommentare 6

  • EMa Pu 17. Oktober 2005, 8:08

    naja, andy, ob krank oder nicht - die allermeisten von uns sind wohl hier, weil es uns gut tut.
    warum nicht nach etwas wunderbarem greifen, wenn es direkt vor der nase baumelt?
  • Andy CHanieR 16. Oktober 2005, 20:17

    @EMa: habe lange überlegt. Es ist so. Manche Leute sind gesund, manche krank. Die Kranken haben probleme mit Körper oder Seele. Ich gehöre zu den letzten.
    Hier fühle ich mich wohl, sehe viel schönes. Manche Bilder entsprechen meiner Stimmung.
    So, jetzt habe ich die Tür aufgemacht.:-)
    Gruss Andy.
  • EMa Pu 14. Oktober 2005, 10:31

    danke jens und martin.
    andy: hast ja wirre gedanken, hm?
    hoffe die sanftheit behält die überhand.
  • Andy CHanieR 13. Oktober 2005, 19:23

    So sehen meine Gedanken aus...
    Gut gemacht.
  • Martin Köchert 3. Oktober 2005, 20:58

    Klasse Idee - die Blautöne gefallen

    Gruß martin
  • Jens Thomas 2. Oktober 2005, 23:14

    stark!
    j.t.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 197
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz