Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sybille Groß


Free Mitglied, Jork

An der Teck...

Ich trau mich fast nicht, dieses Bild hier zu zeigen und erwarte verbale Haue von zumindest zwei Buddies :-)

Aber ich war in wichtiger Mission unterwegs und musste herausfinden, ob es sich wohl lohnt, diesen Blick vom Breitenstein hinunter zu unterschiedlichen Jahreszeiten mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen fotografieren zu können... ;-) Diese (viel zu kurze!) Mission verlangte meine volle Aufmerksamkeit und die gesamte Zeit meines Aufenthaltes dort.
Also, seid gnädig!

Allen anderen kann ich nur sagen: es ist sehr hübsch unter der Teck!

Eyjafjallajökull auf schwäbisch
Eyjafjallajökull auf schwäbisch
Sybille Groß


Fast so schön wie hier:
Sommerabend über der Weser
Sommerabend über der Weser
Sybille Groß

Kommentare 11

  • Andreas Lill 12. August 2011, 15:32

    Eine toller Panoramblick in ausgezeichneter Qualität! Toll festgehalten! Das ist einer meiner Lieblingsplätze!

    LG
    Andreas
  • falke100 25. Juli 2011, 8:04

    Mein erster Eindruck, herrliches Panorama, Farben und Schärfe top. Den Felsen links hätte ich etwas mehr mittig ins Bild eingebaut. Den Himmel oben etwas geschnitten, dafür unten etwas mehr von der Landschaft dazu gegeben. Meine Frau ist mittlerweile auch vom Fotovirus befallen und diskutiert eifrig mit um die Bilder in fc.
    VG Georg und Beate
  • Lutz-Henrik Basch 30. Juni 2011, 10:19

    Ein herrliches Panorama präsentierst Du hier. Gefällt!
    LG Lutz
  • Heidrun-W. 30. Juni 2011, 9:46

    einen wunderbar weiten blick über die landschaft zeigt die aufnahme, die überaus gelungen ist!
    lg heidi
  • Ronny Matthes 29. Juni 2011, 22:45

    Warum Haue??
    Große Landschaftstotalen sind ja gar nicht so einfach zu fotografieren, wenn etwas anständiges dabei rauskommen soll. Leicht wird es eindimensional und langweilig.
    Das kann man Deinem Bild wahrlich nicht unterstellen. Durch die Einbeziehung des Felsen vorne links hast Du einen ordentlichen VG. Mittelgrund sind der Berg links hinten und die Ortschaft. Der Hintergrund wird durch den Horizont gebildet. Dazwischen liegen wunderschöne Felder und Wege, also viele Linien und verschiedene Flächen. Also ich finde, es ist eine gelungene Arbeit.
    Technisch gibt es auch nichts auszusetzen.
    L.G. Ronny
  • Anier S. 29. Juni 2011, 22:15

    Wunderschöne Landschaftsaufnahme.
    LG von Reina
  • Niels Hoffmann 29. Juni 2011, 21:26

    ein sehr schöner blick
    gefällt mir auch mit der felsenformation im linken vordergrund

    LG Niels
  • Henning Burk 29. Juni 2011, 21:16

    Aaalso!!!! Wie kannst du es nur wagen, dich hier so Sang- UND Klanglos ins Ländle einzuschleichen! Erst recht schlimm, da du beide Disziplinen auf hohem Niveau voll beherrschst. Da hilft dir jetzt auch nicht das durchaus respektable Foto, um dich aus dem Schussfeld meiner Kritik zu ziehen...
    Allein der Erfolg deiner Bemühungen könnte mich milder stimmen...! ;-)
    Trotzdem liebe Grüße auch an HP und SK an O
    Henning
    PS: Eine andere Impression vom Breitenstein:
    Flammen über Teck
    Flammen über Teck
    Henning Burk
  • Aufleben 29. Juni 2011, 20:55

    Genau an dieser Stelle bin ich auch schon einmal auf dem Breitenstein gestanden, nur nicht bei so klarer Sicht.
    Dein Foto gefällt mir ganz ausgezeichnet.
    LG Aufleben
  • That´s Life 29. Juni 2011, 20:22

    Von mir gibt´s keine Haue. Klasse Schärfe und schöne Landschaftsaufnahme.
    lg That´s Life
  • Werner Büttner 29. Juni 2011, 18:55

    Ich kenn die Ecke um die Teck ganz gut -
    eine herrliche Gegend.

    Entsprechend gut gefällt mir dein Foto mit
    brillanter Detailschärfe !


    lg werner